See also...


Keywords

market
markt
pottery
Nabeul
Tunesien
Töpferei


Authorizations, license

Visible by: Everyone
All rights reserved

408 visits

Töpferei

Wieder so eine Annäherung an die Bevölkerung...
Meine sofort angesetzte Kamera von außen durch die Tür wurde mit Geste abgelehnt.
Aber so schnell gebe ich nicht auf.
Wir lassen also die Kameras locker hängen und betreten - vorsichtig tappend und dem Träger umsichtig ausweichend die Schwelle der Töpferei.
Ich deute auf meine Augen: "Dürfen wir denn gucken?" Freundliches Lächeln ist die Antwort.
Na geht doch!
Neugierig stehen wir in der Enge, sehen uns um, unterhalten uns ("guck mal, wie interessant") und sehen dem Töpfer einige Zeit lang zu.
Dann hebe ich meine Kamera halb hoch, sehe ihn bittend und begeistert an (wie soll ich das anders beschreiben) und sage: "Super! Video. Bitte!"
Er nickt.
Und so filme ich... auch seinen skeptischen Blick...
Ich bedanke mich wortreich auf Deutsch-Englisch-Französisch und wir ziehen - mit noch immer bewundernd-neugierigem Blick langsam ab.
Was jetzt so berechnend erscheint, war es ja keineswegs: Wir hätten auch zugeschaut ohne am Ende zu fotografieren oder zu filmen. Aber nachdem alle anwesenden auftauten und scherzten (über die blöden dicken Touristinnen, nehme ich an...), schien es mir, als könnte es klappen.
Translate into English

9 comments - The latest ones
 kolibri*
kolibri* club
interessante Technik :-)
6 years ago.
Andreas Z. club has replied to kolibri* club
Technik der Annäherung
6 years ago.
 Pandarine
Pandarine club
Das geht ja wahnsinnig schnell, ich staune!
6 years ago.
Anke club has replied to Pandarine club
Wie am Fließband...
Stell' Dir mal vor, Du müßtest das den ganzen Tag machen, 6 Tage die Woche, 8 Stunden (oder mehr?).... :-((
6 years ago.
Pandarine club has replied to Anke club
Nein danke, das waere nichts fuer mich.
6 years ago.
kolibri* club has replied to Anke club
so etwas darf man sich gar nicht vorstellen....kaum auszuhalten!
6 years ago.
 Anke
Anke club
Die Frage ist, was die Alternativen sind - für Tunesien kenne ich das nicht.
Arbeitslos oder Großfabrik, wo dann noch die Ziele von oben gesetzt werden?
Dann vielleicht doch besser DAS??
6 years ago.
 Kaunos
Kaunos
Wenn der Lohn dann wenigstens zum Leben reicht.
6 years ago.
Anke club has replied to Kaunos
Tja, das ist die Frage....
6 years ago.

Sign-in to write a comment.