Ulrich

Ulrich

Posted on 09/24/2010


Photo taken on September 22, 2010



See also...

Typography Typography



Keywords

HFBK
Czeschka
Carl Otto Czeschka
Hamburg
Initiale
Schrift
Typographie
Sans Serif
Jugendstil
font
Profilglas
Kathedralglas
kompreß
Versalien
Initial
Windeisen
Hochschule für bildende Künste


Authorizations, license

Visible by: Everyone
Attribution + share Alike

799 visits

Sans-Serif

Sans-Serif
Verbreitet war während der Zeit des Jugendstils in Deutschland die Schrift von Otto Eckmann. Aber damals wurde einerseits viel experimentiert und andererseits entwickelte sich der Stil hin zu weniger dekorativen Formen. So werden beispielsweise neue Schrifttypen in Holland 1905 publiziert. Die Lesbarkeit wurde ein zunehmend wichtiger Faktor für den Erfolg einer Schrift.

Carl Otto Szeschka (= COC) entwickelte eigene Schriften, wobei die hier am Jugendstilfenster in Hamburg verwendete einen Eindruck über die stilistischen Veränderungen gibt. Die Aufteilung der Fläche und die Dynamik ist dem Künstler wichtig. Allem voran steht ihm der Verzicht auf Verzierungen.

In den Schriftfeldern ist das Glas faccettiert und verstärkt so den Ausdruck der Schrift.

Comments