Ulrich

Ulrich

Posted on 09/07/2007


Photo taken on September  7, 2007


With...

Mona Lisa


See also...

# Everyone's Photo Pool # # Everyone's Photo Pool #



Keywords

kopfsteinpflaster
tim ulrichs
kunstimöffentlichenraum
Public Art
Kunst


Authorizations, license

Visible by: Everyone
All rights reserved

2 697 visits

Kopfsteinpflaster

Kopfsteinpflaster
Installation by Tim Ulrichs he used his own head for be able to mold these similar parts in shape of a street - Here in Germany we say street shaped like heads ( in one word : Kopfsteinpflaster)
----

Questions for me to say it is art:*)
Iniciate the art new sences in me?
Do i want to understand it despite it do not meet my claim directly?
Do i want to see it again?
von Tim Ulrichs am Schiffgraben neben der Tiefgarage in Hannover - Heute ist der Künstler wesentlich bekannter als damals als er mit seinem eigenen Kopfabdruck dieses Kunstwerk geschaffen hat .


Fragen zu Kunstwerken:
Löst das Kunstwerk neue Gefühle in mir aus?
Weckt es das Bedürfnis es auch verstehen zu wollen ohne diese Erwartung gleich zu erfüllen?
Möchte ich es gerne wiedersehen?

nach Rautenberg: Was ist Kunst S. Fischer Verlag*)

John Linton, Rhisiart Hincks, mii--chan, Raiber and 2 other people have particularly liked this photo


6 comments - The latest ones
Mona Lisa
Mona Lisa
interessant ... und auch eindrucksvoll.

zu den fragen:
neue gefühle? hm ... eigentlich die alten. "jemandem auf dem kopf rumtanzen" und ähnliche redewendungen scheinen mir umgesetzt ... und ich frage mich, ob ich drüber laufen würde/möchte.
verstehen? ... ich kann mir meine eigenen gedanken machen ... und die sind sicher andere als die des bildschaffenden. es kann auch eine enttäuschung sein, die wahre intention zu kennen.
es sehen? ... gerne, aber "wiedersehen"? ich weiß nicht, ob es mich dauerhaft berührt.
10 years ago.
Ulrich has replied to Mona Lisa
Gut - Deine Gedanken - Es gibt so viel Mist alst Kunst in deutschen Städten. Da soll sich jeder seine eigenen Gedanken darüber machen was er für Kunst hält.

Die Fragen kamen in unserer Zeitung auf als irgendein Töffel zig Millionen Euro für einen mit Diamanten bepflasterten Totenkopf haben wollte -
Dein Member TAG ehrt mich - danke
10 years ago. Edited 10 years ago.
Holger
Holger
Uhhh, dieses "Kunstwerk" löst in mir Beklemmung aus!
Und, vielleicht weil ich ja als DDR-Bürger vorgeschädigt bin, erinnert es mich an KZ's oder so.
Mich gruselt's bei dem Bild und ich möcht's ehrlich gesagt, nicht wieder sehen.
10 years ago.
Eduardo Romero
Eduardo Romero
Very interesting and nice way of presenting it.
4 years ago.
Frank Roolooth
Frank Roolooth
It looks interesting and unusual, then after a few moments I start thinking the artist is self obsessed. It might have been better to take mouldings of lots of different heads. Good shot.
3 years ago.
Ulrich
Ulrich
It is much worse with this artwork.
Not only the head is repeated.
The artist, a pugnacious professor has sold a comparable work not only at the local bank (you see it in in this picture) but also to the Museum in Hannover:
When the came out was the only just bought "art" never issued but mothballed forever
3 years ago.