Ulrich

Ulrich

Posted on 04/08/2009


Photo taken on April  1, 2009



See also...

Canon EOS 450D Canon EOS 450D



Keywords

Silberschmiedearbeit
Vogler 8053
Freckenhorst
Münsterland
gravieren
ziselieren
Silberblech
Silber
Schmuck
Silberschmied


Authorizations, license

Visible by: Everyone
All rights reserved

551 visits

ziselierte Silberschmiedearbeit

ziselierte Silberschmiedearbeit
Das ganze Geffäß ( das hier nicht dargestellt ist) wurde mit Hämmern zu seiner Form getrieben, also mit Werkzeugen wie spezielle Ambosse, Riegel oder Fäuste die auf einem Arbeitsklotz ruhen und auf der Gegenseite in die runde Kelchform gedrückt werden. Danach konnte der Silberschmied die Ranken oft mit verschieden förmigen Punzen schmiedend herausarbeiten, polieren danach mit kleinen texturierten Punzen und anschließend mit verschiedenen Sticheln die Oberfläche spanend bearbeiten. Die Arbeit mit einem keilförmigen Stichel (der für Schriften geeignet ist) ist besonders gut an Schrift und Schnörkel im Kopfbereich zu erkennen. Die beidseitige Treibarbeit (außen und innen) war besonders an der Hand aber auch am Mantel erforderlich.

Es handelt sich um ein Detail vom Seitenblech des Barockschreins der heiligen Thiatildis. geweiht am 3. Mai 1669 - er befindet sich massiv vergittet in der Stiftskirche St. Bonifatius in Freckenhorst

Renate has particularly liked this photo


Comments
Renate
Renate
Wunderschöne Arbeit.
8 years ago.
Ulrich has replied to Renate
ein Dankeschön nach Neuss an Renate
- ich spiele mit dem Gedanken mir solche Art von Werkzeugen zuzulegen -
8 years ago.
Renate has replied to Ulrich
Handwerkliche Hobbys finde ich einfach toll. Kreativ zu sein, ist für mich ein bisschen Selbstverwirklichung anstatt vor dem Fernseher zu hocken und wertvolle Zeit zu vergeuden :-)
8 years ago.
Ulrich
Ulrich
An die 450 ger Gruppe:
Dies ist eine der wenigen Fotos bei denen Life View angesagt war denn das Objekt war ohne dieses Hilfsmittel mit Spiegelreflex nicht aufzunehmen.
8 years ago.