Ulrich

Ulrich

Posted on 07/09/2014


Photo taken on May 21, 2011



See also...

Stained Glass Obesession Stained Glass Obesession



Keywords

Wörlitz
Switzerland
Seeungeheuer
Ungeheuer
zIMG
0672a
Gotisches Haus
spätmittelalterliches Buntglas
UNESCO Weltkulturerbe
UNESCO World Heritage Site


Authorizations, license

Visible by: Everyone
Attribution + share Alike

177 visits

Kompositscheibe mit dem Propheten Jonas

Kompositscheibe mit dem Propheten Jonas
Prophet Jonas bekam von Gott den Auftrag der großen Stadt Ninive den Untergang anzukündigen. Jona nahm den Auftrag an, wollte jedoch auf einem Schiff vor der Aufgabe fliehen. Das Schiff jedoch geriet in Seenot und alle Schiffsleute beteten zu ihren Göttern. Als sie das Los warfen, um herauszufinden wer schuld sei an dem Sturm, fiel das Los auf Jona. Sie warfen ihn schließlich ins Meer und ein Seeungeheuer verschlang ihn und brachte ihn zum Grund des Meeres. Jedoch auch »in den tiefsten Tiefen der Meere« fand ihn Gott und befahl dem Seeungeheuer Jona bei Ninive an Land zu speien.

Der Züricher Glasmaler Hans Jakob Nüschler hat diese mittlere im 16. Jahrhundert übliche Szene nach vorhandenen Vorlagen gemalt: Der Hintergrund ist im Stil der damaligen niederländischen Landschftsmalerei gehalten.

Als weiterer Spender ist der Abt des Benediktinerkolsters Fischingen TG Piacidus Brunswiler (1616-1672) unten in der Scheibenmitte aufgeschrieben.

Quelle: Die Glasgemälde im gotischen Haus zu Wörlitz Seite 564f.

Comments