Ulrich

Ulrich

Posted on 08/19/2008


Photo taken on August 17, 2008



See also...

Gewässer / Waterbodies Gewässer / Waterbodies



Keywords

Wassergr 1064
Oberharzer Wasserregal
Morgenbrodsthaler Graben
Wanderidee
Harzer Wasserregal
Wasserregal


Authorizations, license

Visible by: Everyone
All rights reserved

428 visits

wandern auf dem historischen Wassergraben:

wandern auf dem historischen Wassergraben:
der Oberharzer Bergbau um Clausthal und Zellerfeld benötigte für seine Weiterentwicklung zusätzliches Wasser, denn nur über Wasserräder konnte die Energieversorgung sichergestellt werden, ohne die auch im 17., 18. und 19. Jahrhunder kein größeres Industriegebiet existieren konnte. Es galt nicht nur, Lasten aus den tiefen Gruben zu heben, zwingend erforderlich war es auch das einsickernde Wasser herauszupumpen. Da die Gruben immer tiefer wurden, mußte immer mehr Wasser immer höher gehoben werden.

Da in der unmittelbaren Nähe der Gruben um Clausthal und Zellerfeld das vorhandene Wasser bereits im 17. Jahrhundert voll erschlossen war wurde diese hier im Foto gezeigte 4,1 Km lange Fernwasserversorgung die Wasser aus dem Süd-West-Harz Gebiet der Söse zuführte unumgänglich.

Hier im Bild wurde der Graben aus dem Fels herausgemeißelt. Als der Graben 1715 gebaut wurde ging man davon aus dass der Sperberhaier Damm 15 mtr höher ausgeführt wurde: man begnügte sich über eine Länge von 4km mit einem Gefälle von nur 0,22%. Im jährlichen Durchschnitt fließen seiher 1,8 m3 Wasser in Richtung Clausthal.

Comments
Nelsa Henríquez
Nelsa Henríquez
aktion, me falto solo el aroma a musgo para sentirme inserta en este paisaje.
9 years ago.