Ulrich

Ulrich

Posted on 04/01/2008


Photo taken on February 14, 2008



See also...

fachwerk und zubehör fachwerk und zubehör



Keywords

Holzminden
Sandstein
Fachwerkhaus
Radfahridee


Authorizations, license

Visible by: Everyone
All rights reserved

610 visits

Fachwerkhaus mit typischer Sandsteindeckung

Fachwerkhaus mit typischer Sandsteindeckung
Dieses Fachwerkhaus wurde als Pfarrhaus am Ufer der Weser gebaut. Nach etwa 50 Jahren wurde diese grosse mittelalterliche Immobile an die Steinbruchgenossenschaft verkauft: Dazu ist zu sagen dass der Sandstein aus den hiesigen Steinbrüchen bis nach London oder Kopenhagen exportiert wurde. Er hat eine hervorragende Beständigkeit. Bitte beachtet die spezielle Deckung (unter den Platten)

Comments
Renate
Renate
Tolle Details. Mir gefällt noch die wunderschöne blau-gelbe Holzmalerei sowie Schnitzerei.
10 years ago.
Ulrich has replied to Renate
Danke Renate
an der Ecke der alten Eingangstür habe ich folgendes gefunden (was ich sofort lösche falls dieses Kreuz textlich erwähnt wird): Ecke über der Eingangstür
10 years ago.
Renate has replied to Ulrich
Das Haus samt Ornament mit Kreuz ist wesentlich älter als die Vergangenheit der jüngsten Geschichte. Vieles kann nichts dafür, dass es übelst mißbraucht wurde. Bei diesem Ornament handelt es sich um das mehr als 6.000 Jahre alte Sonnenrad, wohl gemerkt, dieses Kreuzes, was in unserer Kultur für Reichtum und Erfolg stand. In allen Kulturen findet man dieses Ornament sehr oft, Indien, China etc., dort mit etwas anderen Bedeutungen.

Hier handelt es sich um ein sehr altes Haus was mit dem Ornament des Sonnenrades damals zeigen wollte, dass in diesem Haus Glück, Reichtum und Erfolg eingezogen ist. :-))

Das antisemitische Hakenkreuz hat keine Rundungen sondern spitze Ecken und hat mit diesem hier rein gar nichts zu tun :-)

Toll, dass du das Bild hier doch noch eingestellt hast.
10 years ago. Edited 10 years ago.