See also...


Keywords

meer
teneriffa
Fischerboot
steine
la gomera
Canary Islands
Steinpyramide


Authorizations, license

Visible by: Everyone
All rights reserved

601 visits

am Strand

am Strand
im Hintergrund Insel Gomera
Translate into English

7 comments - The latest ones
 Illo
Illo club
Weißt Du eigentlich, wer warum solche Steinhäufchen macht? Als Wegweiser hier sicher nicht zu gebrauchen..:-)
13 years ago.
Ulrich club
has replied to Illo club
die hab ich eigentlich nur als Freizeitbeschäftigung von Irgendwem gesehen: ist doch toll wenn man 10 Bierdeckelreihen übereinander, oder Steine (sind da mindestens 8 zu Hause geklebt?), ausbalancieret: "Na kippt der jetzt?"
13 years ago. Edited 13 years ago.
 kolibri*
kolibri* club
ein nettes Kunstwerk!
13 years ago.
Ulrich club
has replied to kolibri* club
das war recht klein (und unscheinbar)
13 years ago.
kolibri* club
has replied to Ulrich club
hier zählt nur die Größe der Geschicklichkeit!
13 years ago.
 Illo
Illo club
Sicher, diese hier sind "nachgemacht", aus Jux; wie diese hier auch. Aber ich glaube, dass die Sitte ursprünglich mal was anderes zu bedeuten hatte. Sie erinnert mich an die jüdische Sitte, einen Stein auf das (Grab-)mal zu legen, als ein "Beweis" und ein Gedenken daran, dass man dort war.
In den Bergen gibt es solche Häufchen als Wegweiser; da erfüllen sie noch heute ihren Zweck.
Aber am Meer????
13 years ago.
Ulrich club
has replied to Illo club
heutzutage arbeiten die Bootslenker mit anderen Werkzeugen: als wir zu den Walen mit dem Boot gefahren sind hatte der Verantwortliche als wichtige Unterstützung ein Handheld GPS Positioner dabei. Meiner Meinung nach haben auch Leuchttürme heute keine Funktion im hergebrachten Sinne mehr.
13 years ago.

Sign-in to write a comment.