sunlight

sunlight

Posted on 07/28/2014


Photo taken on July 25, 2014


See also...


Authorizations, license

Visible by: Everyone
All rights reserved

91 visits

Schloss Nymphenburg, München

Schloss Nymphenburg, München
Ein ganzes Schloss als Geschenk? Kurfürst Ferdinand Maria muss wirklich überglücklich über die Geburt seines langersehnten Thronfolgers Max Emanuel gewesen sein. Denn Schloss Nymphenburg gab er allein deshalb 1664 als Präsent an seine Frau Adelheid von Savoyen in Auftrag.

So entstand Nymphenburg auf der grünen Wiese vor den Toren Münchens. Der ursprüngliche Entwurf eines schmucken Barrockschlosses stammt von Agostino Barelli. Später wurde der Bau im Stil von Rokoko und Klassizismus verändert. Vor allem Ferdinand Marias Sohn, Max Emanuel, erwies sich als eifriger Erweiterer und Umgestalter: Er beauftragte bekannte Architekten wie Enrico Zuccalli, Giovanni Antonio Viscardi und Joseph Effner mit umfangreichen Umbauarbeiten.

Max Emanuels Sohn, Kurfürst Karl Albrecht, gab die Rondellbebauung vor dem Haupttrakt in Auftrag. Sie galt zu ihrer Zeit als architektonische Sensation. Zusammen mit den Auffahrtsalleen, dem Kanal und der Brunnenanlage ergibt sich ein symmetrisch-harmonisches und imposantes Gesamtbild, das nicht nur in Bayern seinesgleichen sucht. Der Innenausbau der Wittelsbachischen Sommerresidenz - weit abseits des Innenstadttrubels um die Residenz am Max-Joseph-Platz - ist nicht minder spektakulär. (entnommen aus muenchen.de)

Doris Weißschnur has particularly liked this photo


Comments
Doris Weißschnur
Doris Weißschnur
Sehr imposantes Gebäude.
3 years ago.
sunlight
sunlight
Ja, das finde ich auch; sowie diese ganze Anlage sehr beeindruckend ist.
3 years ago.