See also...


Authorizations, license

Visible by: Everyone
All rights reserved

60 visits

Tafraout/Marokko

Tafraout/Marokko
„Wollsack“ in der Nähe der blauen Felsen. Als Wollsäcke werden die gerundeten Granitblöcke bezeichnet, die oft „wahllos in der Gegend herumliegen“. Die Zunft der Geologen und Geomorphologen ist sich bis heute uneins über die Entstehung, weil Granit eigentlich viel zu hart für Formungsprozesse durch Wind und Wasser ist. Wir wollen uns auch deshalb über diese Frage gar nicht weiter den Kopf zerbrechen und geniessen ganz einfach die hübschen und z.T. von Jean Vérame kolorierten Felsen. Der Text auf dem Felsen lautet übersetzt: „Gott, König, Vaterland“. In Marokko zu meiner Reiseleiterzeit noch öfters zu lesen. Die Trilogie dieses Spruchs spielt auf die Rolle des marokkanischen Königs ab, der als Herrscher der Alawiten-Dynastie (hat nichts mit den syrischen Alewiten bzw. türkischen Aleviten zu tun) als weltliches und religiöses Oberhaupt über seine Untertanen herrscht. Für demokratieerprobte und säkulare Europäer nur schwer nachvollziehbar…..

Comments