See also...


Authorizations, license

Visible by: Everyone
All rights reserved

208 visits

Große Kaskade

Große Kaskade
Zwischen dem oberen und dem unteren Kaskadenbecken befinden sich beiderseits des fallenden Wassers zwei Liegefiguren mit Urnen von Giuseppe Volpini, Sinnbilder der Flüsse Isar und Donau (1715–1717). Acht Standbilder sind symmetrisch um das obere Becken gruppiert; sie sind wie diejenigen im Gartenparterre gesockelt. Es sind dies: Herkules (1718–1721), Minerva (1722–1723), Flora und Äolus (beide um 1728) ebenfalls von Giuseppe Volpini, Mars und Pallas (beide um 1777) und Amphitrite mit einem Delphin (1775) von Roman Anton Boos, sowie Neptun von Guillaume de Grof (um 1737). Die Flussgötter haben ihre Vorbilder im Garten des Versailler Schlosses.
Translate into English

Comments

Sign-in to write a comment.