See also...


Keywords

See
Frühling
Gewässer
Oberpalz
Oberpfälzer Seenland
Murner See


Authorizations, license

Visible by: Everyone
All rights reserved

452 visits

Murner See

Murner See
Eine Aufnahme des Murner Sees vom 12.03.09 am Vormittag. Um diese Jahreszeit ist alles noch ruhig und still.
Der Murner See ist ein Freizeitgewässer im Oberpfälzer Seenland mit einer Fläche von etwa 90 Hektar. Obwohl er nicht sehr groß und bekannt ist , kommen im Sommer viele Badegäste, Wassersportler, Taucher und Camper. Vor der Rekultivierung zu einem rege genutztem Freizeitgewässer war der Murner See eine Abbaustätte für Braunkohle. Diese wurde, wie im gesamten Abbaugebiet (heutiges Oberpfälzer Seenland) üblich, im Tagebau gewonnen. Die Flutung der ehemaligen Braunkohlegruben (im gesamten Oberpfälzer Seengebiet) erfolgte durch das ansteigende Grundwasser, nachdem die Wasserhaltung Schritt für Schritt eingestellt wurde, und dauerte rund zwei Jahrzehnte.
Obwohl der Murner See, wie alle Seen des Oberpfälzer Seenlandes, keine direkten Zuflüsse besitzt (reiner Grundwassersee), ist das Wasser sehr sauber. Jedoch ist bisher keinerlei pflanzliches Wachstum (Algen, Schilf, etc.) und auch kein Fischbestand vorhanden, da aufgrund von Auswaschungen der pH-Wert des Wassers im sauren Bereich liegt.

Comments
Surendra Chaurasiya
Surendra Chaurasiya
Sweet, but a little sad!
8 years ago.
Ingrid B. alias Isabella Bird
Ingrid B. alias Isab…
I agree - the sun is missing. But I will taken photos when the sun shines and then all will look very nice :-)
8 years ago.