See also...


Authorizations, license

Visible by: Everyone
All rights reserved

114 visits

Karlsbad/CZ - Sprudelkolonnade

Karlsbad/CZ - Sprudelkolonnade
Das heutige Gebäude wurde 1984 von dem Architekten Professor Votruba gestaltet. Im Zentrum der Eingangshalle steht eine mächtige Statue von "Hygiea", der griechischen Göttin der Gesundheit.
www.karlovy-vary.cz/de/sprudelkolonnade-sprudel
Den berühmten ‚Sprudel‘ (tsch. Vřídlo) – ein heißer Mineralwassergeysir, überdachten seit dem 16. Jahrhundert schon viele Bauten: ein Barockgebäude, eine Empirekolonnade, eine gusseiserne, aber auch eine provisorische Holzkolonnade. Der bisher letzte Bau umgibt den Sprudel seit dem Ende der 60er Jahre des 20. Jahrhunderts. Diese Kolonnade wurde im sog. funktionalistischen Baustil errichtet – ihr Autor ist der Architekt J. Votruba.
de.wikipedia.org/wiki/Karlsbad

Comments