See also...

Ethnography of the modern world Ethnography of the modern world



Authorizations, license

Visible by: Everyone
All rights reserved

119 visits

auf dem ökumenischen Besinnungsweg

auf dem ökumenischen Besinnungsweg
Station 3 - WENN FORM UND INHALT DES WAGENS PASST, IST DAS DES ESELS HALBE LAST.
Symbol: Esel mit Wagen, auf dem Formen der Arbeit liegen - am Dierldrahtsee.
www.besinnungsweg-arbeit.de
Der Besinnungsweg führt in 4400m über einen Pfad zwischen der katholischen Pfarrkirche St. Josef Rappenbügl, alte Pfarrkirche St. Barbara und evangelische Segenskirche.
Der Weg ist von jeder Kirche startbar; dort liegen auch schriftliche Wegführer, die bei der Kirche am Zielort wieder abgegeben werden müssen.
12 Stationen mit Schrifttafeln und Symbolen laden ein, "Gott ehren, über Arbeit nachdenken und Freude erleben".
Am 1. Mai 2012 war die Einweihung und erste Begehung des ökumenischen Besinnungsweges.

Comments