Barbarossa

Barbarossa

Posted on 10/19/2008


Photo taken on October 19, 2008


See also...

Tiere - Animals Tiere - Animals


Animal Photos Animal Photos



Keywords

Igel


Authorizations, license

Visible by: Everyone
All rights reserved

293 visits

junger Igel

junger Igel
Heute habe ich drei junge Igel von der Igelstation in Mühleim/Main zur Auswilderung abgeholt. Wir haben hier weitflächig offenes, igelfreundliches Gelände mit Streuobstwiesen, alten großen Gärten voller Gestrüpp, Büschen, Reisighaufen und Hecken. Dahinter beginnt der Wald. Weit und breit ist keine gefährliche Straße.

Guido the Anti Christ...Masih ad-Dajjal (Arabic: الدّج, Mimi have particularly liked this photo


Comments
Isah
Isah
Der muss aber noch fressen, bis du den auswilderst, oder?
8 years ago.
Barbarossa
Barbarossa
Nein, der muss lediglich noch gut fressen, bevor er in den Winterschlaf geht :-). Aber er ist gut im Igelzeitplan.

Ich hole schon seit Jahren versehrte Igel (mal fehlt ein Auge, mal ein Bein, im anderen Fall die halbe Nase = Rasenmäherunfalle, selbst verschuldete Unfälle, im Rost überm Lichtschaft hängengeblieben, Hundeangriff usw. usf.), die in der Igelinsel gesund gepflegt wurden, hier zu uns. Für diese Igel muss ich allabendlich zufüttern. Da Igel aber schlau sind, hat sich die tolle Futterstelle längst herumgesprochen, so dass hier beliebter Treffpunkt ist - auch die vorher schon hier lebenden Igel, der Nachwuchs und eben diese neuen Kleinen bekommen Futter hingestellt. Dass sie auch genügend natürliche Nahrung neben dem Katzenfutter zu sich nehmen, zeigen Käferflügel etc. in den Hinterlassenschaften.
8 years ago.
Dornenwolf
Dornenwolf
Das sind seltene Schnappschüsse.
In unserem Garten leben auch welche. Aber zu Gesicht bekommt man sie nur sehr selten.
8 years ago.
Barbarossa has replied to Dornenwolf
Ja Wolfgang, nur selten erscheinen gesunde Igel bei Tageslicht. Meist ist es schon viel zu dunkel, wenn sich die ersten Igel an der Futterstelle blicken lassen. Bei mir rennen allabendlich die tollsten "Motive" durch den Garten, sitzen auf der Terrasse, fressen, kratzen sich ;-), schlafen bei warmen Temperaturen schnarchend mitten auf der Wiese oder gucken einfach nur nach Fressbarem. Ich habe aber Skrupel, sie anzublitzen und so war ich am Sonntag froh, mal ein paar schnelle Schnappschüsse von den Kleinen zu machen, nachdem ich sie abgeholt habe.
8 years ago.