Gegrapha

Gegrapha

Posted on 08/02/2011


Photo taken on July 26, 2011


See also...

Theme of the week Theme of the week


Ponts et rives Ponts et rives


Rheinhessen Rheinhessen


0P3N.water 0P3N.water


Wasser Wasser



Authorizations, license

Visible by: Everyone
All rights reserved

206 visits

Gegrapha's photos


11 comments - The latest ones
Pandarine
Pandarine
Und wie wird der Sattel trocken gehalten???
6 years ago.
A.Meise has replied to Pandarine
Wenn man im Stehen fährt, erledigt das der Fahrtwind.
6 years ago.
Pandarine has replied to A.Meise
Gute Idee! Wie du siehst, fahre ich eher selten mit dem Rad ;-)
6 years ago.
A.Meise has replied to Pandarine
Ich auch. Schon gar nicht hier im (Nieder-) Bergischen.

Und in Köln war's mir größtenteils zu gefährlich - ich bin SO oft um Haaresbreite vor der nächsten Kühlerhaube verschont geblieben, dass es mir irgendwann gereicht hat.

Ansonsten fahre ich eigentlich ganz gerne mit dem Rad ...

Aber sag mal: fährt in Amiland überhaupt irgendwer mit dem Fahrrad? Also außer den Fahrradkurieren in den Großstädten, nur so zum Vergnügen oder als Autoersatz?
6 years ago.
Pandarine has replied to A.Meise
Vergnuegen ja (im Nationalpark z.B.), Autoersatz nein, weil das Auto hier kaum zu ersetzen ist.

In den Grosstaedten gibt es Busse, aber hier auf dem Land bist du ohne fahrenden Untersatz total aufgeschmissen.
6 years ago.
Gegrapha has replied to Pandarine
Eine Freundin von mir hat einige Zeit in den Staaten gelebt. Sie erzählte, dass ihr Vater, ein leidenschaftlicher Spaziergänger, regelmäßig auf seinen Streifzügen Mitfahrangebote erhielt, wenn er während eines Besuchs bei ihr seinem Bewegungsbedarf nachkam.
5 years ago.
Pandarine has replied to Gegrapha
Das kann ich mir sehr gut vorstellen.

Weniger gut vorstellen kann ich mir dagegen, wie es im Moment in NY ohne Massenverkehrsmittel aussieht. DA hat ja nun wirklich kaum jemand ein Auto ...
5 years ago.
Gegrapha has replied to Pandarine
Es hat Bilder vom Exodus gegeben. Wenn das eintritt, was da auf die Stadt zurollt, braucht es dieses Mal (wiederum) keinen Hollywood-Regisseur, damit es eine Katastrophe gibt. - Ich hoffe, es geht glimpflich ab!
5 years ago.
Pandarine has replied to Gegrapha
Ich habe in den letzten Tagen oft an solche Katastrophenfilme gedacht, bei denen man sich gemuetlich im Sessel zurueck lehnt und denkt, dass sowas ja im richtigen Leben nie eintreten wuerde ...
5 years ago.
Gegrapha has replied to Pandarine
... und dann meint das richtige Leben, es habe da mal einen tollen Film gesehen, den es gerne einmal im "real life" umsetzen möchte ...
5 years ago.
Pandarine has replied to Gegrapha
So ungefaehr.
5 years ago.