Danny Frank

Danny Frank

Posted on 09/18/2013


Photo taken on September 18, 2013



See also...


Authorizations, license

Visible by: Everyone
All rights reserved

226 visits

Potsdam: Protest gegen „Pro Deutschland“ Kundgebungen-12

Potsdam: Protest gegen „Pro Deutschland“ Kundgebungen-12
Potsdam - Begleitet von einem großen Polizeiaufgebot wurden heute drei Kundgebungen der rechtspopulistischen Partei „Pro Deutschland“ durchgesetzt. An allen drei Kundgebungsorten gab es lautstarken Gegenprotest, zu dem das städtische Bündnis „Potsdam bekennt Farbe“ lud und dem sich rund 400 Menschen angeschlossen hatten.

Am zweiten Kungebungsort in der Dortusstraße, wurden die Rassisten mit einem pinken Farbbeutel begrüßt - in Potsdam-Schlaatz flogen dann vereinzelt Lutscher in Richtung der Redner.

Ein Fahrradfahrer, der sich in der nähe der Kundgebung befand, wurde von einem Beamten mit überzogenen Maßnahmen von seinem Rad heruntergezogen und mit sogenannten „Polizeigriffen“ traktiert .

Alle Bilder sind in höherer Auflösung vorhanden!

Hinweis
Alle Bilder und Texte sind durch das Urheberrecht geschützt und bedarf vor der Nutzung die ausdrückliche Zustimmung des Urhebers. Das gilt auch für die Nutzung zu Layout- oder Präsentationszwecken.

Wer gegen das Urheberrecht verstößt , indem er beispielsweise Inhalte unerlaubt auf die eigene Website kopiert, macht sich gemäß § 106 ff Urhebergesetz strafbar. Er wird zudem kostenpflichtig abgemahnt und muss Schadensersatz leisten.

Mit der Zahlung von Schadensersatz wird weder das Eigentum noch das Nutzungsrecht an dem Bildmaterial erworben.

Comments