Globalpayer

Globalpayer

Posted on 05/01/2015


Photo taken on April 21, 2015


See also...

Sony RX100 Sony RX100


La Nature La Nature


Only photographs of nature... Only photographs of nature...


SONY world SONY world


Photo and Pictures Photo and Pictures


The yellow in nature. The yellow in nature.


Licht und Schatten Licht und Schatten


Photo Potpourri Photo Potpourri


The Future is Now! The Future is Now!


Light Light


The art from Photograph The art from Photograph


Landschaft - Landscape Landschaft - Landscape


Bayern Bayern


Landscape Landscape


Panorama Panorama


See more...

Keywords

natur
RX
panorama


Authorizations, license

Visible by: Everyone
Attribution + non Commercial + no derivative

337 visits

schöner wär's wenn's bunter wär...

schöner wär's wenn's bunter wär...

yokopakumayoko Francesco has particularly liked this photo


12 comments - The latest ones
yokopakumayoko Francesco
yokopakumayoko Franc…
Excellent shot!

Admired in:
yokopakumayoko
**International Photo Gallery**
2 years ago.
Globalpayer has replied to yokopakumayoko Franc…
Thank's!
2 years ago.
Fallnetöm
Fallnetöm
... vielleicht kommt ja noch mehr buntes - hier blüht der Raps..
2 years ago.
Globalpayer has replied to Fallnetöm
... leider nicht, die paar Wiesen die es vorletztes Jahr noch gab, sind inzwischen Maisfelder.
Was man hier sehen kann, ist Getreide, Hopfen und Mais, Blumen und Kräuter etc. haben
hier keine Chance mehr, entsprechend ist der drastische Insektenschwund!
2 years ago.
Fallnetöm has replied to Globalpayer
das kleine Hopfenfeld hatte ich auch gesehen - vertreibt dies auch Kräuter und Blumen?
ja - Monokultur und Optimierung der Nutzfläche mit mehreren Saaten im laufe des Jahres - auch die Böden werden ausgequetscht...

Bei uns gibt es schon seit einiger Zeit keine Kornblumen mehr - und diese waren vor Jahren eigentlich an jedem Feldweg...
2 years ago.
Globalpayer has replied to Fallnetöm
... das Hopfenfeld nicht, aber die Bauern, hier wird fast täglich gespritzt...
Zu den ausgelaugten und verdichteten ,(die Maschinen werden größer und schwerer), Böden,
kommt auch die zunehmende Erosion (Mais) und der wachsende Landverbrauch... seufz!

Hier werden sie auch immer seltener, bei Mohnblumen das selbe.
2 years ago. Edited 2 years ago.
FarbFormFreude
FarbFormFreude
hmm, interessantes Bild, wichtige Aussage, aber warum steht das in der Gruppe GELB ?
2 years ago.
Globalpayer has replied to FarbFormFreude
Danke Dir, wegen dem gelben Feld.
2 years ago.
FarbFormFreude
FarbFormFreude
ach, dieses helbraune sandfarbene da hinten links. ok das hatte ich nicht als gelb identifiziert. Damit verstehe ich den Eintrag.
2 years ago.
Globalpayer has replied to FarbFormFreude
Gelb ist eben nicht gleich gelb... :-)
2 years ago.
Jürgen N
Jürgen N
Verglichen damit habe ich es gut! Ein Naturschutzgebiet und der Botanische Garten in Bayreuth, einige naturbelassene Wiesen in der Nähe. In meinem Heimatdorf haben sie aber den Waltweg geschottert und am Waldeingang ist sogar eine Schranke mit Schloss!
2 years ago.
Globalpayer has replied to Jürgen N
Du hast es gut.

Hier sind inzwischen im Umkreis von ca. 2 km, 14 Wiesen, Wald und Wegränder vernichtet worden!
Wo letztes Jahr Mais stand, wächst heuer Getreide, wird wie verrückt gespritzt!
Ich habe den Eindruck, dass hier die Insekten von Woche zu Woche weniger werden...
Die Schädling (Bauern) leisten ganze Arbeit für ihre Subventionen!
2 years ago.