See also...


Keywords

Berlin
Stadium


Authorizations, license

Visible by: Everyone
All rights reserved

918 visits

Glockenturm

Glockenturm
Glockenturm beim Olympiastadion Berlin

Der Glockenturm am Maifeld ist ein 77,17 Meter hoher Aussichtsturm in Berlin. Er wurde 1934 nach Plänen von Werner March gebaut. Die Stahlskelettkonstruktion war mit Kalksteinplatten verkleidet. Nach einem Brand zum Ende des Zweiten Weltkrieges war der Turm nicht mehr standsicher und wurde am 15. Februar 1947 von britischen Pionieren gesprengt. Die 9,6 Tonnen schwere Olympiaglocke fiel dabei 77 Meter tief und wurde dabei so schwer beschädigt, dass sie beim Wiederaufbau nicht verwendet werden konnte und seither als Denkmal und Treffpunkt an der Südseite des Olympiastadions dient. Diese 4,28 Meter hohe Glocke mit einem Durchmesser von ca. 2,80 Metern wurde am 14. August 1935 vom Bochumer Verein für Gussstahlfabrikation gegossen und nach der feierlichen Überführung nach Berlin am 11. Mai 1936 in den Glockenturm gehoben. Die Überführung der Glocke von Bochum nach Berlin wurde in Form einer Tournee („Triumphzug“) durch verschiedene deutsche Städte ausgiebig zur Propaganda für die Olympischen Spiele und das wiedererstarkte Reich genutzt und auch per Rundfunk übertragen.

GRANAD'A, Armando Taborda, Alexandre Chryssikos, Renate have particularly liked this photo


Comments
Renate
Renate
Schönes Licht.
6 years ago.
Demetrius Chryssikos has replied to Renate
Danke Renate !!
6 years ago.
Armando Taborda
Armando Taborda
Very interesting, Demetrius!
6 years ago.
Demetrius Chryssikos has replied to Armando Taborda
THX Armando !!!
6 years ago.