See also...


Authorizations, license

Visible by: Everyone
All rights reserved

148 visits

Träumende

Träumende
Skulptor: Waldemar Grzimek
Neue Nationalgalerie

Comments
Demetrius Chryssikos
Demetrius Chryssikos
Waldemar Grzimek (* 5. Dezember 1918 in Rastenburg, Ostpreußen; † 26. Mai 1984 in West-Berlin) war ein deutscher Bildhauer, der sowohl in der DDR als auch in der Bundesrepublik Deutschland wirkte.
Grzimek entstammte einer alten schlesischen Familie und war der Sohn des Juristen Günther Grzimek und der Emmy Jansen aus Bonn. Sein älterer Bruder Günther war ein bekannter Landschaftsarchitekt.
In erster Ehe heiratete Grzimek am 17. September 1941 in Berlin-Schöneberg die Malerin und Keramikerin und Keramikerin Christa von Carnap (* 16. August 1921 in Görlitz), Tochter des Alfred von Carnap, Kaufmann in Berlin-Wilmersdorf, und dessen erster Ehefrau Susanne Schindler. Grzimeks erste Ehe wurde um 1950 geschieden. Christa Grzimek, geborene von Carnap, heiratete in zweiter Ehe 1953 in Berlin den Bildhauer Fritz Cremer.
In zweiter Ehe heiratete Grzimek 1962 Lydia Schumann (* 1927).
Aus der ersten Ehe stammen die Tochter Sabina und Sohn Tomas, aus der zweiten Ehe die Tochter Jana. Beide Töchter wurden wie der Vater Bildhauerinnen, sein Sohn ist Keramiker.
Waldemar Grzimeks Grab befindet sich auf dem Berliner Friedhof Dahlem.
4 years ago.