See also...


Authorizations, license

Visible by: Everyone
All rights reserved

223 visits

Lion

Lion
Tierpark Berlin-Friedrichsfelde

Pippina has particularly liked this photo


Comments
Demetrius Chryssikos
Demetrius Chryssikos
Der Tierpark Berlin ist einer der beiden Zoologischen Gärten in Berlin. Er liegt im Berliner Ortsteil Berlin-Friedrichsfelde des Bezirks Lichtenberg und ist mit 160 Hektar Fläche der größte Landschaftstiergarten in Europa. Gartenanlagen verstärken den Charakter eines Parks.
Es werden 9018 Tiere in 790 Arten präsentiert. Über Berlin hinaus ist der Tierpark insbesondere durch die Zucht von Afrikanischen Elefanten bekannt geworden. Seit der Eröffnung hatte er mehr als 90 Millionen Besucher (Stand 2010). Alleinige Gesellschafterin der heutigen Tierpark Berlin-Friedrichsfelde GmbH ist die Zoologischer Garten Berlin AG.
Der Tierpark Berlin entstand aufgrund der Teilung Deutschlands nach dem Zweiten Weltkrieg. Der Zoologische Garten Berlin lag im britischen Sektor Berlins, daher fehlte der Hauptstadt der DDR eine eigene tiergärtnerische Einrichtung. Man wählte als Fläche den Schlosspark Friedrichsfelde, weil dieser nach der Enteignung seiner Eigentümer nicht mehr gepflegt wurde.
Als Gründungsdatum des Tierparks Berlin gilt der Berliner Magistratsbeschluss vom 27. August 1954. Nach der symbolischen Grundsteinlegung am 30. November 1954 wurde der Tierpark in den Frühlingsmonaten 1955 von Aufbauhelfern des Nationalen Aufbauwerks aus Berlin und Umgebung aus dem Friedrichsfelder Schlosspark hergerichtet. Später war der Tierpark Berlin Träger des Karl-Marx-Ordens und des Vaterländischen Verdienstordens in Silber.
11 months ago.