See also...

Jeep car auto Jeep car auto


Offroad cars 4x4 4wd Offroad cars 4x4 4wd



Keywords

Berlin
Kudamm
Jeep
Willys-Overland
USA


Authorizations, license

Visible by: Everyone
All rights reserved

570 visits

Jeep Willys

Jeep Willys
125 Jahre Kurfürstendamm
Ku´damm Berlin

Der Willys MB gilt als der Urahn aller sogenannten „Jeeps“. Er wurde aufgrund einer Ausschreibung der US-amerikanischen Armee ab dem Jahre 1940 entwickelt. Die US-Armee suchte damals ein kleines und geländegängiges Fahrzeug, das relativ billig und in großer Stückzahl hergestellt werden konnte. In Taiwan ist der Willys MB auch unter dem Namen National Double-Ten bekannt.
Über die Herkunft des Namens Jeep, den sich die Firma Willys-Overland Company in Toledo (Ohio) erst 1950 als Markennamen schützen ließ, gibt es zwei Theorien: Einerseits könnte er sich aus der Bezeichnung General Purpose („Allzweck“) bzw. deren Kurzform „GP“ (sprich: „Dschieh Pieh“) ableiten, was sich umgangssprachlich dann in „Jeep“ verwandelte. Andererseits könnte der Name von einer zu der betreffenden Zeit populären Comic-Figur namens „Jeep“ abgeleitet worden sein. Wahrscheinlicher ist allerdings die Comic-Theorie, denn die Fahrzeuge wurden weder in der Ausschreibung noch später offiziell von der Army als General Purpose bezeichnet. Lediglich Ford benutzte das Kürzel „GP“, allerdings war dies ein Ford-interner Werkscode und stand nicht für General Purpose.

Tony has particularly liked this photo


Comments
Delirium
Delirium
Ich danke dir
6 years ago.
Demetrius Chryssikos has replied to Delirium
Bitte !!
6 years ago.
Demetrius Chryssikos
Demetrius Chryssikos
The Jeep, that wonderful little vehicle that does just about everything. It seems like it has been with us for ever but it didn’t start it’s life until 1940. In that year because of World War II the US Army issued a set of specifications For a general purpose utility vehicle.
2 years ago.