See also...

3+ Faves 3+ Faves



Keywords

Berlin
Tempelhof
Agfa-Gevaert
STUDER
REVOX
PE46


Authorizations, license

Visible by: Everyone
All rights reserved

489 visits

Warensendung Phonopost

Warensendung Phonopost
STUDER REVOX & AGFA-GEVAERT PE 46, Spule 7,5 cm
(Tonbandkorrespondenz, 1971)
Berlin

Kaunos, *Reinhard*, Ester have particularly liked this photo


Comments
Demetrius Chryssikos
Demetrius Chryssikos
Die Chemiker Paul Mendelssohn Bartholdy (Entdecker des noch heute in der Textilfärbung verwendeten Azofarbstoffs Bismarckbraun) und Carl Alexander von Martius gründeten 1867 die Gesellschaft für Anilinfabrikation mbH in Rummelsburg bei Berlin. Bereits 1872 kaufte man die Chemische Fabrik von Dr. Jordan in Berlin-Treptow, da beide Unternehmen auf dem gleichen Gebiet tätig waren. Die Jordan’sche Fabrik gab es seit dem 11. Dezember 1850, sie produzierte vorzugsweise Endprodukte, insbesondere Farbstoffe, während man sich bei der Gesellschaft für Anilinfabrikation auf Zwischenprodukte konzentrierte. So ergänzten sich beide Unternehmen hervorragend. Aus dem Zusammenschluss ging am 21. Juli 1873 die Actien-Gesellschaft für Anilin-Fabrikation hervor. Die Bezeichnung AGFA folgte erst später, sie wurde am 15. April 1897 als Warenzeichen für „chemische Präparate für photographische Zwecke“ eingetragen. 1924 kam der berühmte Agfa-Rhombus als Logo hinzu.
6 years ago.
Ester
Ester
This is really interesting, I always learn when I come here on visit :-)
6 years ago.
Demetrius Chryssikos has replied to Ester
THX Ester !! Greetings ;))
6 years ago.