Uli F.

Uli F.

Posted on 06/16/2017


Photo taken on June  6, 2017



Authorizations, license

Visible by: Everyone
All rights reserved

25 visits

Eingang zum Thrakergrab von Kazanlak

Eingang zum Thrakergrab von Kazanlak
Das Thrakergrab von Kasanlak (bulgarisch Тракийска гробница в Казанлък oder Казанлъшка гробница) ist ein mit einem Ziegelgewölbe versehenes „Bienenkorb“-Grab in der Nähe der Stadt Kasanlak in Zentral-Bulgarien. Es befindet sich nahe der antiken thrakischen Hauptstadt Seuthopolis.

Das Grab ist Teil einer großen thrakischen Nekropole. Sowohl die Grabkammer als auch der Vorraum sind mit Wandgemälden verziert, die unter anderem ein thrakisches Paar auf einem Beerdigungsfest darstellen. Das Thrakergrab von Kasanlak geht auf das 4. Jahrhundert v. Chr. zurück und ist das am besten erhaltene Kunstwerk aus der Zeit der Thraker in Bulgarien.

1979 wurde es in die UNESCO-Welterbe-Liste aufgenommen (Wikiwand)

Percy Schramm, Martine, Gudrun, Tanja - Loughcrew and 3 other people have particularly liked this photo


9 comments - The latest ones
sea-herdorf
sea-herdorf
immer wieder ist festzustellen, daß die Reise ins Jenseits für die Anführer ihres Volkes etwas besonderes war und ist.
Sehr interessante Erläuterungen, liebe Uli,
herzliche Grüße
Erich
8 weeks ago.
Uli F. has replied to sea-herdorf
Das stimmt, Erich, egal, in welchen Kulturen auch immer. Ich denke auch an die alten Ägypter
Vielen Dank und herzliche Grüße
Uli
8 weeks ago.
Tanja - Loughcrew
Tanja - Loughcrew
Auch hier sehr interessant...super, dass Du die Infos dazu schreibst liebe Uli.
Bienenkörbe kenne ich nur aus Irland...zum großen Teil waren sie dort Mönchsbehausungen!
8 weeks ago.
Uli F. has replied to Tanja - Loughcrew
Herzlichen Dank für Deinen Besuch, Tanja. Ohne Beschreibung könnte niemand etwas mit dem Foto anfangen, ich halte sie schon für wichtig. In Irland war ich leider nie, werde wohl auch nicht mehr dorthin kommen...
7 weeks ago.
Gudrun
Gudrun
Schon der EIngang ist beeindruckend mit den unterschiedlich gestalteten Durchgängen!
8 weeks ago.
Uli F.
Uli F.
Durch den Eingang zu gehen und hinten in die kleine Grabkammer zu kommen, war noch beeindruckender, Gudrun, wenn man überlegt, dass dieses Grab vor fast 2 1/2 Jahrtausenden angelegt wurde.
7 weeks ago. Edited 3 weeks ago.
Martine
Martine
Une belle perspective et une explication instructive.
7 weeks ago.
Percy Schramm
Percy Schramm
Faszinierender Anblick dieser Grabanlage, Vielen Dank, dass Du uns auf diese Reise mitnimmst.
3 weeks ago.
Uli F.
Uli F.
Gern geschehen, Percy! Da ich vor dieser Reise völlig ahnungslos war, was Bulgarien angelangt, vermute ich, dass es vielen Anderen auch so geht. Dieses Land hat es wirklich verdient, mehr bereist zu werden. Der Tourismus würde ihm ein wenig mehr Wohlstand bringen...
3 weeks ago. Edited 3 weeks ago.