Jürgen

Jürgen

Posted on 01/04/2013


Photo taken on December 29, 2012

1/45 f/4.5 28.0 mm ISO 100

Canon EOS 40D

17-70mm


See also...

Münsterland Münsterland


3+ Faves 3+ Faves



Authorizations, license

Visible by: Everyone
All rights reserved

164 visits

Mein Venn (Fürstenkuhlen-Venn)

Mein Venn (Fürstenkuhlen-Venn)
Bohlenweg durch das sumpfige Gelände

Belichtung:..1/45
Blende:....... 4,5
ISO:............100
Brennweite: 28mm / Crop 1,6 = 44,8mm
Grauverlauffilter P. 121 S

Die Fürstenkuhle und das nahegelegene Kuhlenvenn ist ein Überbleibsel des Weißen Venns. Das Weiße Venn war bis Mitte des 20. Jahrhunderts das größte Moorgebiet in Westfalen.
Heute ist es weitgehend trockengelegt, abgetorft und kultiviert. Bei der Fürstenkuhle handelt es sich um einen Hochmoorrest mit einem großen Heideweiher. Stellenweise hat sich typische Hochmoorvegetation erhalten. Das Waldgebiet wird von extensiv genutztem Grünland und Feuchtwiesen mit einigen künstlich angelegten Blänken umsäumt, die von Rast- und Brutvögeln aufgesucht werden.
Tier- und Pflanzenwelt des Heideweihers und seiner Umgebung gelten als einzigartig in Nordrhein-Westfalen.

Der Name Fürstenkuhle geht auf das plattdeutsche Wort Voskenkuhle (= Fuchsloch) zurück, hat also mit einem Fürsten nichts zu tun.

(Auszug Wikipedia)

Butterfly, Agnès have particularly liked this photo


10 comments - The latest ones
Clofotos
Clofotos
Magnifique promenade !!!
4 years ago.
Jürgen has replied to Clofotos
Merci Clofotos
4 years ago.
Agnès
Agnès
Superbe!!
4 years ago.
Jürgen has replied to Agnès
vielen Dank Agnés
4 years ago.
Butterfly
Butterfly
Da möcht ich drüberlaufen :-)) herrliches Foto !!!
4 years ago.
Jürgen has replied to Butterfly
aber nicht ausrutschen, es war glatt. :-)
4 years ago.
Eve
Eve
Un beau chemin de promenade!
4 years ago.
Jürgen has replied to Eve
lieben Dank Eve
4 years ago.
Laurence Cambon
Laurence Cambon
Un très beau chemin avec une belle lumière !
4 years ago.
Jürgen has replied to Laurence Cambon
herzlichen Dank Laurence
4 years ago.