Sarantaporon

Sarantaporon

Posted on 01/10/2016


Photo taken on September 14, 2015



See also...

Archeology Archeology


PHOTOS OF INTEREST PHOTOS OF INTEREST


Licht und Schatten Licht und Schatten


Greece Greece


See more...

Keywords

Griechenland
Fthiotida
Thermopylen
Leonidas
Mauer


Authorizations, license

Visible by: Everyone
All rights reserved

205 visits

Griechenland,Fthiotida

Griechenland,Fthiotida
Reste der Phoker Mauer. Sie stammt aus dem 6. Jahrh.v. Chr.
Ein Einheimischer namens Ephialtes hatte dem Perserkönig Xerxes einen Pfad durch das Gebirge Kallidromo gezeigt, auf dem ein Teil des persischen Heeres in den Rücken der Griechen geführt werden konnte. Diese Mauer hatte in diesm Fall seine Funktion eingebüßt. Die Griechen begannen den Rückzug, nur Leonidas mit seinem spartanischen Heer hielten die Stellung bis zum letzten Atemzug,um Zeit zu gewinnen. So gewann Athen Zeit um weitere Verteidigungsmaßnahmen zu ergreifen
Der Verrätername Ephialtes hat sich in der Bedeutung " Alpdruck" bis heute erhalten.
(Neugriechisch "efialtis")

Elfriede, Gisela Plewe have particularly liked this photo


Comments
Elfriede
Elfriede
sieht wie ein halb vergrabener Kopf aus,der mit halboffenem Mund nach rechts blickt...
18 months ago.
Sarantaporon has replied to Elfriede
Wenn man die Augen etwas zukneift, kommt ein Löwenkof heraus.
Die Reste der Mauer waren in dem mit viel Getrüp überwuchernden Gelände sehr schwer zu finden
16 months ago.