Butterfly's favorite photos

Display photos of:

Location:


Türkei - Kaleüçağız

auf dem Weg zur versunkenen Stadt bei Kekova

Location:


Türkei - Kaleüçağız

auf dem Weg zur versunkenen Stadt bei Kekova

Kräuterpark in Altenau


Kräuterpark in Altenau-Bergflockenblume


Kräuterpark in Altenau

Eine Bilderreise durch die Geschichte der Gewürze findet man in der Gewürzpagode. In Schaukästen werden sämtliche Gewürze der Welt präsentiert Europas größter Kräuterpark mit Gewürzgalerie, Kräuter und Gewürzen. Viele vergessene Hausmittel findet man im KräuterPark, Heilkräuter aus „Gottes Apotheke". Größter Kräuterpark seiner Art Kräuter & Gewürze aus der ganzen Welt auf über 30.000 Quadratmeter 1500 Gewürzmischungen und Kräuter in der Gewürzgalerie Gewürzpagode mit der „Reise der Gewürze"…

Kräuterpark in Altenau

Europas größter Kräuterpark mit Gewürzgalerie, Kräuter und Gewürzen. Viele vergessene Hausmittel findet man im KräuterPark, Heilkräuter aus „Gottes Apotheke". Größter Kräuterpark seiner Art Kräuter & Gewürze aus der ganzen Welt auf über 30.000 Quadratmeter 1500 Gewürzmischungen und Kräuter in der Gewürzgalerie Gewürzpagode mit der „Reise der Gewürze" In der Gewürzgalerie findet man alles zum Thema Kräuter und Gewürze. Von Gewürz- und Teemischungen über Heilkräuter und Räucherwerk bis hin zur…

Location:


Demre (... das frühere Myra)

Demre, in der Region Lykien, Türkei in der Antike hieß die Stadt Myra Bekannt ist Myra als Wallfahrtsort wegen des von dort stammenden Nikolaus von Myra. Myra war schon in klassischer Zeit von Bedeutung und ab der Zeit des Hellenismus eine der sechs größten Städte des Lykischen Bundes. Nach der Trennung Lykiens von Pamphylien unter Kaiser Theodosius II. (401–450 n. Chr.) wurde Myra Verwaltungshauptstadt und kirchliche Hauptstadt der Region. Artemis Eleuthera (Kybele) besaß in Myra ein Kultzentrum, das bei e…

Location:


Demre (... das frühere Myra)

Demre, in der Region Lykien, Türkei in der Antike hieß die Stadt Myra Bekannt ist Myra als Wallfahrtsort wegen des von dort stammenden Nikolaus von Myra. Myra war schon in klassischer Zeit von Bedeutung und ab der Zeit des Hellenismus eine der sechs größten Städte des Lykischen Bundes. Nach der Trennung Lykiens von Pamphylien unter Kaiser Theodosius II. (401–450 n. Chr.) wurde Myra Verwaltungshauptstadt und kirchliche Hauptstadt der Region. Artemis Eleuthera (Kybele) besaß in Myra ein Kultzentrum, das bei e…

Location:


Demre (... das frühere Myra)

Demre, in der Region Lykien, Türkei in der Antike hieß die Stadt Myra Bekannt ist Myra als Wallfahrtsort wegen des von dort stammenden Nikolaus von Myra. Myra war schon in klassischer Zeit von Bedeutung und ab der Zeit des Hellenismus eine der sechs größten Städte des Lykischen Bundes. Nach der Trennung Lykiens von Pamphylien unter Kaiser Theodosius II. (401–450 n. Chr.) wurde Myra Verwaltungshauptstadt und kirchliche Hauptstadt der Region. Artemis Eleuthera (Kybele) besaß in Myra ein Kultzentrum, das bei e…
3029 items in total