Frühlings-Erwachen ❀ Spring-Awakening

Augsburg - Pfersee


"Es geht ein Licht vom Himmel wie Rosenmilch. Geht…

23 Jan 2013 14 19 365
➽ Winters☼nne ______________ ➽ Der Sheridan Park ist ein neuer Stadtteil im Westen von Augsburg, der auf dem Gelände der ehemaligen amerikanischen Sheridan-Kaserne liegt. Das Motto des Sheridan-Parks ist "Wohnen, Arbeiten, Wohlfühlen". ➽ Noch vor dem Zweiten Weltkrieg war das Gelände der Sheridan Kaserne landwirtschaftlich genutzt. Zur Zeit der Weimarer Republik plante man hier das Zentralkrankenhaus von Augsburg zu bauen. Diesen Plänen stand aber die nationalsozialistische Aufrüstungspolitik im Weg. Das Gelände wurde für den Bau von Kasernen verwendet. Von 1945 bis 1998 wurde die Kaserne von der U.S. Armee genutzt. ______________ ➽ Sheridan Park is a new city district in the west of Augsburg, which is on the site of the former American Sheridan barracks. The motto of the Sheridan Park is "living, working, feeling good". ➽ Even before the Second World War the area of Sheridan barracks was used for agriculture. During the Weimar Republic the Central Hospital of Augsburg was planed on this area. These plans however were a hindrance to the Nazi rearmament policy. The site was used for the construction of barracks. From 1945 to 1998, the U.S. Army used the site of the Wehrmacht barracks. ______________ ➽ 10-Week Picture Projects: Shapes, Week 4: Star

Apostelin Junia Kirche, Innenraum - Apostle Junia…

23 Jan 2013 3 6 318
➽ Der Bau ist ungewöhnlich: Der Holzraum ist fast würfelförmig. Kein Fenster lenkt den Blick ab nach außen. Und dennoch ist der Raum hell. Der neun Meter hohe Raum konzentriert sich auf die Mitte und öffnet sich ausschließlich nach oben, zum Himmel. Vier Rundbögen spenden reichlich sanftes Licht. Geplant hat die Kirche der Augsburger Architekt Frank Lattke. Quelle: Augsburg Wiki _____________________ ➽ The building is unusual: The wooden room is almost cubical. No window will distract the view outside. And yet the room is bright the nine-meter high space concentrated on the middle and opens exclusively upward to heaven. Four arches give plenty of soft lighting. The Church was planed from the Augsburg architect Frank Lattke. Source: Augsburg Wiki

Apostelin Junia Kirche - Apostle Junia Church

23 Jan 2013 3 2 293
➽ Der Name für die Kirche geht auf die frühchristliche Missionarin Junia zurück und wurde von der Mehrheit der Gemeindemitglieder gewählt. Wahrscheinlich war Junia eine freigelassene jüdische Sklavin. Erwähnt ist sie im Römerbrief. Paulus erwähnt dort Andronicus und Junia als "angesehene Apostel". Quelle: Augsburg Wiki _____________________ ➽ The name of the church dates back to the early Christian missionary Junia and was elected by the majority of community members. Probably Junia was a freed Jewish bondswoman. She is mentioned in the book of Romans. Paul mentions there Andronicus and Junia as "respected apostle". Source: Augsburg Wiki

Außentreppe - External staircase

23 Jan 2013 11 16 365
➽ Im Juli 2012 weihten die Augsburger Alt-Katholiken ihre neue Kirche ein - 118 Jahre nach Gründung ihrer Gemeinde. Bis dahin hatte die Gemeinde kein Gotteshaus. Am 8. Juli 2012 weihte der Bischof Dr. Matthias Ring die Apostelin-Junia-Kirche ein. Zur Einweihung kamen fast 350 Menschen – einige davon aus Österreich, den Niederlanden und der Schweiz. Damals hatte die Gemeinde etwa 270 Mitglieder. Quelle: Augsburg Wiki ____________________ ➽ In July 2012 the Augsburg Old Catholic inaugurated their new Church - 118 years after the founding of their community. Until then the community had no place of worship. On 8 July 2012 consecrated Bishop Dr. Matthias Ring the Apostle Junia Church. For the inauguration came nearly 350 people - many of them from Austria, the Netherlands and Switzerland. At that time the church had about 270 members. Source: Augsburg Wiki

Neue Altkatholische Kirche im Sheridan-Park - New…

23 Jan 2013 2 6 338
➽ Im Juli 2012 weihten die Augsburger Alt-Katholiken ihre neue Kirche ein - 118 Jahre nach Gründung ihrer Gemeinde. Bis dahin hatte die Gemeinde kein Gotteshaus. Am 8. Juli 2012 weihte der Bischof Dr. Matthias Ring die Apostelin-Junia-Kirche ein. Zur Einweihung kamen fast 350 Menschen – einige davon aus Österreich, den Niederlanden und der Schweiz. Damals hatte die Gemeinde etwa 270 Mitglieder. Quelle: Augsburg Wiki ____________________ ➽ In July 2012 the Augsburg Old Catholic inaugurated their new Church - 118 years after the founding of their community. Until then the community had no place of worship. On 8 July 2012 consecrated Bishop Dr. Matthias Ring the Apostle Junia Church. For the inauguration came nearly 350 people - many of them from Austria, the Netherlands and Switzerland. At that time the church had about 270 members. Source: Augsburg Wiki

The colors of snow (pls. enlarge)

23 Jan 2013 6 5 351
➽ Der Sheridan Park ist ein neuer Stadtteil im Westen von Augsburg, der auf dem Gelände der ehemaligen amerikanischen Sheridan-Kaserne liegt. Das Motto des Sheridan-Parks ist "Wohnen, Arbeiten, Wohlfühlen". ➽ Noch vor dem Zweiten Weltkrieg war das Gelände der Sheridan Kaserne landwirtschaftlich genutzt. Zur Zeit der Weimarer Republik plante man hier das Zentralkrankenhaus von Augsburg zu bauen. Diesen Plänen stand aber die nationalsozialistische Aufrüstungspolitik im Weg. Das Gelände wurde für den Bau von Kasernen verwendet. Von 1945 bis 1998 wurde die Kaserne von der U.S. Armee genutzt. ______________ ➽ Sheridan Park is a new city district in the west of Augsburg, which is on the site of the former American Sheridan barracks. The motto of the Sheridan Park is "living, working, feeling good". ➽ Even before the Second World War the area of Sheridan barracks was used for agriculture. During the Weimar Republic the Central Hospital of Augsburg was planed on this area. These plans however were a hindrance to the Nazi rearmament policy. The site was used for the construction of barracks. From 1945 to 1998, the U.S. Army used the site of the Wehrmacht barracks.

Was vom Sommer übrig blieb - What remained of summ…

Gebäude Nr. 136 (Kapelle) der ehem. Sheridan-Kaser…

23 Jan 2013 7 14 433
➽ Der Sheridan Park ist ein neuer Stadtteil im Westen von Augsburg, der auf dem Gelände der ehemaligen amerikanischen Sheridan-Kaserne liegt. Das Motto des Sheridan-Parks ist "Wohnen, Arbeiten, Wohlfühlen". ➽ Noch vor dem Zweiten Weltkrieg war das Gelände der Sheridan Kaserne landwirtschaftlich genutzt. Zur Zeit der Weimarer Republik plante man hier das Zentralkrankenhaus von Augsburg zu bauen. Diesen Plänen stand aber die nationalsozialistische Aufrüstungspolitik im Weg. Das Gelände wurde für den Bau von Kasernen verwendet. Von 1945 bis 1998 wurde die Kaserne von der U.S. Armee genutzt. ______________ ➽ Sheridan Park is a new city district in the west of Augsburg, which is on the site of the former American Sheridan barracks. The motto of the Sheridan Park is "living, working, feeling good". ➽ Even before the Second World War the area of Sheridan barracks was used for agriculture. During the Weimar Republic the Central Hospital of Augsburg was planed on this area. These plans however were a hindrance to the Nazi rearmament policy. The site was used for the construction of barracks. From 1945 to 1998, the U.S. Army used the site of the Wehrmacht barracks.

If the rain comes...

11 Nov 2012 27 32 582
➽ ...they run and hide their heads! ♫ ♪ ♪ ♫ ♩ ♬

Beam me up to Orion! (pls. enlarge)

31 Dec 2012 19 28 464
➽ The Dorint Hotel Tower is the most famous skyscraper in Augsburg. The building is the tallest building in the Augsburg area and one of the ten tallest buildings in Bavaria. The 115 m (with antenna 158 m) high tower located in the district Antonsviertel, in its direct vicinity are the Congress Hall and the Wittelsbacher Park . the reinforced concrete building was planed by the Augsburg architects "Brockel and Smith". In 1972 it was opened as Europe's largest hotel building. By the locals it's affectionately called Corncob tower. The Tower has architectural similarity with the twin towers of Marina City in Chicago. More information on Wikipedia, engl. _____________________________________ ➽ Der Augsburger Hotelturm ist das bekannteste Hochhaus in Augsburg. Das Gebäude ist das höchste Bauwerk im Raum Augsburg und eines der zehn höchsten Bauwerke in Bayern. Der 115 m (mit Antenne 158 m) hohe Turm befindet sich im Stadtteil Antonsviertel, in seiner direkten Nachbarschaft befinden sich die Kongresshalle und der Wittelsbacher Park . Geplant hat den Stahlbetonbau das Augsburger Architekturbüro „Brockel und Müller“. Bei Eröffnung 1972 galt er als größter europäischer Hotelbau. Von den Augsburgern wird er liebevoll Maiskolben genannt. Architektonische Ähnlichkeit hat der Hotelturm mit den Zwillingstürmen der Marina City in Chicago. Mehr Infos auf Wikipedia

The same procedure as every year...

01 Jan 2015 4 10 297
➽ Zum 16. mal verbrachte ich nun den Silvesterabend bei der Freiwilligen Feuerwehr Pfersee, bei der mein Mann und zwischenzeitlich auch mein Sohn, Mitglieder sind! Zum Glück ist der Abend relativ ruhig verlaufen, für unsere Wehr gab es nur vier relativ kleine Einsätze - hier der erste in 2015, 20 Minuten nach MItternacht! ______________________ ➽ For 16th times now I spent New Year's Eve at the volunteer fire department Pfersee in which my husband and in the meantime also my son are members! Fortunately, the evening was gone relatively quiet for our department, there were only four relatively small stakes - here the first in 2015, 20 minutes after midnight!

----ۜะะะۣۨ> Frohes Neues Jahr! < ۣۨۨะะะۜ---- - --…

Sternsinger ✰ Epiphany singers (Star boys)

06 Jan 2015 29 41 629
➽ In Germany, the Czech Republic and Austria the Star boys' singing is performed at or close to Epiphany (January 6) and has developed into a nationwide custom, where the children call on every door and are given sweets and money for charity projects of Caritas, Kindermissionswerk or Dreikönigsaktion - mostly in aid of poorer children in other countries. A tradition in most of Central Europe involves writing a blessing above the main door of the home. For instance if the year is 2015, it would be "20 * C + M + B * 15". The initials was in earlier folkloristic literature interpreted as the names of the Three Wise Men (Caspar, Melchior, Balthasar). However, they officially refer to the Latin phrase "Christus mansionem benedicat" (= May Christ bless this house). In Catholic parts of Germany and in Austria, this is done by the Star boys and girls, called Sternsinger (literally "Star singers"). After having sung their songs, recited a poem, and collected donations for children in poorer parts of the world, they will chalk the blessing on the top of the door frame. _________________________________ ➽ HFF and a great Weekend to all! Jan 08, 2021 - stay safe and healthy!

❤-lich Willkommen im Tunnel der Träume und Fantasy…

20 Jul 2012 6 2 393
➽ Die Pferseer Unterführung, wegen der engen Wege "Angströhre" (Vorher-Nachher PiP) genannt, ist ein Nadelöhr zwischen der Innenstadt und dem Stadtteil Pfersee. Sie wurde 2003 mit Bildern und Graffiti heller und fröhlicher gestaltet! Außerdem wurde Musik, z.B. Mozart, auf dem Fußweg eingespielt. An der Aktion beteiligten sich ca. 100 Bürger, darunter Schulklassen, Hobbykünstler und Graffitiprofis aus der Region! Im Sommer 2012, wurden die Trennwände abgebrochen, um die Wege für Fußgänger und Radfahrer zu verbreitern. Gleichzeitig wurden die Farbflächen aufgefrischt und zur anderen Seite hin weitergeführt. Dadurch entstanden 28 neue Felder, die ebenfalls gestaltet wurden. Die Künstler von 2003 hatten die Chance, ihre Werke zu restaurieren. Bilder, die nicht erhaltenswert waren, konnten übermalt werden. Leider hört man durch den Verkehrslärm nicht mehr viel von der eingespielten Musik, aber die gefährliche Situation für Fußgänger und Radfahrer wurde durch diese Maßnahme etwas entspannt! _____________________ ➽ The Pferseer underpass, because of its narrow pathes called "fear tube" (Before and after PiP) is a bottleneck between the city and the suburb Pfersee. In 2003 it was designed with paintings and graffiti brighter and more cheerful! Also you can listen to music on the footpath, e.g. Mozart. The Promotion involved about 100 people, including school classes, hobby artists and graffiti professionals from the region! In summer 2012, the partition walls were demolished in order to widen the roads for pedestrians and cyclists. Simultaneously, the color space was refreshed and continues to the other side. This resulted in 28 new fields, which were also designed. The artists of 2003 had the chance to restore their works. Images that were not worth preserving could be painted over. Because of the traffic noise you hear now the music not as good but the dangerous situation for pedestrians and cyclists is on the basis of this measure somewhat relaxed!

Eyes without a face

13 Feb 2015 7 14 360
➽ Eyes without a face ♫ ♪ ♪ ♫ ♩ ♬

Lens Flare

13 Feb 2015 7 20 415
➽ Der Sheridan Park ist ein neuer Stadtteil im Westen von Augsburg, der auf dem Gelände der ehemaligen amerikanischen Sheridan-Kaserne liegt. Das Motto des Sheridan-Parks ist "Wohnen, Arbeiten, Wohlfühlen". ➽ Noch vor dem Zweiten Weltkrieg war das Gelände der Sheridan Kaserne landwirtschaftlich genutzt. Zur Zeit der Weimarer Republik plante man hier das Zentralkrankenhaus von Augsburg zu bauen. Diesen Plänen stand aber die nationalsozialistische Aufrüstungspolitik im Weg. Das Gelände wurde für den Bau von Kasernen verwendet. Von 1945 bis 1998 wurde die Kaserne von der U.S. Armee genutzt. ______________ ➽ Sheridan Park is a new city district in the west of Augsburg, which is on the site of the former American Sheridan barracks. The motto of the Sheridan Park is "living, working, feeling good". ➽ Even before the Second World War the area of Sheridan barracks was used for agriculture. During the Weimar Republic the Central Hospital of Augsburg was planed on this area. These plans however were a hindrance to the Nazi rearmament policy. The site was used for the construction of barracks. From 1945 to 1998, the U.S. Army used the site of the Wehrmacht barracks.

Am wilden Fluß - The River Wild

29 Jan 2014 7 6 266
➽ Wertach Vital ist ein Jahrhundertprojekt, um vor allem die Großstadt Augsburg vor den Folgen des Hochwassers zu schützen. Mit dem Projekt wurde schon im Jahr 1997 von der Stadt Augsburg, dem Freistaat Bayern und der Unteren Naturschutzbehörde begonnen. Das Pfingsthochwasser von 1999 zeigte, dass es schnell in die Tat umgesetzt werden musste, um in Zukunft gegen ähnliche verheerende Überschwemmungen gerüstet zu sein. Durch Wertach Vital ist die Wertach dabei, wieder ein richtiger Fluss zu werden, der seichte und tiefe Stellen hat, ein Fluss mit Totholz und mit Kiesbänken, die sich zum Teil verändern oder neu bilden. Raue Steinrampen führen zu schäumendem Wasser, wodurch sich der Fluss mit Sauerstoff anreichert und für viele Lebewesen wieder mehr Lebensraum bietet. Auch für Menschen ist der Fluss jetzt an vielen Stellen wieder gut zugänglich geworden, selbst für Kinder völlig gefahrlos. Wo das Projekt bereits umgesetzt ist, sind die Deiche einen Meter höher, als der errechnete Wasserspiegel eines "Jahrhunderthochwassers". Gefährliche Engstellen an der Wertach sind beseitigt. Steinrampen und offenes Deckwerk bremsen die Wertach ab und verhindern, dass sie sich weiter canyonartig eingräbt. Durch das Abflachen des Ufers entstanden an der Wertach neue Wege, die Hauptwege verlaufen jetzt hinter dem Damm. Quelle: Augsburg Wiki ________________ ➽ Wertach Vital is a century project to protect especially the city of Augsburg from the effects of flooding. With this project, the City of Augsburg, the Free State of Bavaria and the lower nature conservation authority has already began in 1997. The Whitsun flood of 1999 showed that they had to be quickly to put it into practice in order to be prepared against similar devastating floods in the future. By Wertach Vital the river is going to be a real river again, which has shallow and deep sites, a river with woody debris and gravel bars that partly change or form new. Rough stone ramps lead to foaming water, making the river is enriched with oxygen and offers again more living space for much creatures. Also, the river is accessible again for people in many places, even for children in complete safety. Where the project has already been implemented, the dikes are one meter higher than the calculated water level of a "century flood". Hazardous bottlenecks at the river were eliminated. Stone ramps etc. slow down the flow and prevent it from further carves a canyon. By flattening the bank originated new ways, the main routes now run behind the dam. Source: Augsburg Wiki

Winterpelz - Winter fur


133 items in total