Location

Lat, Lng:  
You can copy the above to your favourite mapping app.
Address:  unknown

 View on map

See also...

" Just a monument please " " Just a monument please "


The Frontier The Frontier


Tolerance Tolerance


Beyond the Photo Beyond the Photo


PiP ★ Picture in Picture PiP ★ Picture in Picture


See more...

Keywords

Art
Fountain
History
Colorkey
Ulm
Fun
Kunst
Baden-Württemberg
Germany
Sculpture
PiP


Authorizations, license

Visible by: Everyone
All rights reserved

306 visits

e = mc²

e = mc²
➽ Albert Einstein (* 14. März 1879 in Ulm, Württemberg, Deutsches Reich; † 18. April 1955 in Princeton, New Jersey, Vereinigte Staaten) gilt als einer der bedeutendsten theoretischen Physiker der Wissenschaftsgeschichte und weltweit als bekanntester Wissenschaftler der Neuzeit.

➽ Einstein-Brunnen:
Die Bronzeguss-Plastik des Bildhauers Jürgen Goertz auf dem Gelände des historischen Zeughauses in Ulm wurde 1984 erstellt und erinnert an den berühmtesten Sohn der Stadt.
Die Plastik besteht aus drei Elementen: Der Raketenstumpf steht für Technik, Eroberung des Alls und die atomare Bedrohung. Auf diesem Sockel sitzt ein großes Schneckenhaus, welches als Gegensatz die Natur, Weisheit und Skepsis gegenüber menschlichem Beherrschen der Technik darstellt. Aus diesem Schneckenhaus quillt der Kopf Albert Einsteins mit schelmischen Augen und spöttisch herausgestreckter Zunge.

➽ PiPs:
1. weitere Ansicht des Einstein Brunnen
2. Einstein Denkmal,1982, Bildhauer Max Bill, Standort Bahnhofplatz Ulm, hier stand das Geburtshaus Albert Einsteins ++ 12 stehende Granitquader symbolisieren die Tagstunden, 12 liegende Quader die Nachtstunden des Tages
_________________________________

➽ Albert Einstein (* March 14, 1879 in Ulm, Wuerttemberg, German Empire, † April 18, 1955 in Princeton, New Jersey, United States) is considered one of the most important theoretical physicists in the history of science and the world's most famous scientist of modern times.

➽ Einstein Fountain:
The bronze cast sculpture by sculptor Jürgen Goertz on the grounds of the historic armory in Ulm was created in 1984 and commemorates the city's most famous son.
The sculpture consists of three elements: the rocket stump stands for technology, conquest of the universe and the atomic threat. On this pedestal sits a large snail shell, which in contrast represents nature, wisdom and skepticism about human mastery of technology. Out of this shell, the head of Albert Einstein swells with mischievous eyes and mocking outstretched tongue.

➽ PiPs:
1. further view of the Einstein Fountain
2. Einstein Monument, 1982, sculptor Max Bill, located at Bahnhofplatz Ulm, here was the birthplace of Einstein ++ 12 standing granite blocks symbolize the daytime, 12 lying blocks the night hours of the day
Translate into English

Bruno Suignard, Tanja - Loughcrew, bonsai59, Berny and 16 other people have particularly liked this photo


25 comments - The latest ones
 Gudrun
Gudrun club
Klasse, der macht Spass:-)
2 years ago.
 William Sutherland
William Sutherland club
Excellent capture and PIPs!

Admired in:
www.ipernity.com/group/tolerance
2 years ago.
 MGN-Marcel
MGN-Marcel
Ein Genie dieses Albert Einstein ... viele Jahrhunderte werden uns in Erinnerung bleiben !!
2 years ago.
 Mario Vargas
Mario Vargas club
wonderful¡¡
2 years ago.
 cammino
cammino club
Klasse!
2 years ago.
 Boarischa Krautmo
Boarischa Krautmo club
Also eigentlich kein Denkmal, aber halt eines gemacht.... ;-)
2 years ago.
Dida From Augsburg club has replied to Boarischa Krautmo club
Ich denk mal drüber nach! ;-D
2 years ago.
 Dida From Augsburg
Dida From Augsburg club
Lieben Dank an alle! :)
_________________

Many thanks to all! :)
2 years ago.
 Edna Edenkoben
Edna Edenkoben club
Sehr ausdrucksvoll, gut getroffen! :-)
Was die gleichung betrifft, fange ich dann gleich mal an nachzurechnen... ;-)
2 years ago.
Dida From Augsburg club has replied to Edna Edenkoben club
...und? Hast schon ein Ergebnis? ;-D
2 years ago.
Edna Edenkoben club has replied to Dida From Augsburg club
Hab ich! Und zwar genau das gleiche wie Albert, er hat also alles richtig gemacht! :-)))
2 years ago.
polytropos club has replied to Edna Edenkoben club
Die Gleichung besagt eigentlich ganz einfach, dass die Energie im Quadrat zur Geschwindigkeit zunimmt. Das ist ein Fakt, den viele der heutzutage massenweise auf der Strasse anzutreffenden E-Biker oftmals vergessen! Wenn du mit 40 km/h auf ein Hindernis auffährst ist die Energie nicht doppelt so gross, wie bei 20 km/h, sondern viermal so gross! ;-)
2 years ago.
Boarischa Krautmo club has replied to polytropos club
ich wußte gar nicht, daß Radler in relativistische Bereiche vorstoßen ;-))))
2 years ago.
polytropos club has replied to Boarischa Krautmo club
Ja, gell! Aber halt in relativ geringeren Geschwindigkeiten ;-))
2 years ago.
Dida From Augsburg club has replied to polytropos club
Schön, dass das Foto so wissenschaftliche Diskussionen verursacht! ;-D
2 years ago.
 tiabunna
tiabunna club
Well taken and interesting sculptures.
2 years ago.
Dida From Augsburg club has replied to tiabunna club
Many thanks George! :)
2 years ago.
 polytropos
polytropos club
Ich denk mal über das Denkmal nach.... ;-)

Zum rechten PiP: eigentlich schade, dass das Geburtshaus abgebrochen wurde! Das würde doch auch noch den einen oder anderen Touristen anlocken.
Bei uns in Bern ist seine Wohnung, die er bewohnte, als er in Bern auf dem Patentamt arbeitete zu einem Museum umfunktioniert worden. Da ist immer ein grosser Andrang.
2 years ago.
Dida From Augsburg club has replied to polytropos club
Ich glaub, das Haus wurde zerbombt. Und, außer, dass es in der Nähe des Bahnhofs liegt, is das so gar nicht die "Touri-Ecke" von Ulm! Aber auch der obige Brunnen liegt nicht gerade günstig.
2 years ago.
 Jeff Farley
Jeff Farley club
An excellent shot Dida.
2 years ago.
Dida From Augsburg club has replied to Jeff Farley club
Thanks a lot, Jeff!
2 years ago.
 Graf Geo
Graf Geo club
Das war das Haus vom Nikolaus - namens Albert. Albern.
2 years ago.
Dida From Augsburg club has replied to Graf Geo club
Du meinst das Denkmal? Passt aber in die Gegend! ;-D
2 years ago.
 Tanja - Loughcrew
Tanja - Loughcrew club
Die Augen sind ja gruselich!!!! ;)
2 years ago.
Dida From Augsburg club has replied to Tanja - Loughcrew club
Ja scho - war original au so, CK machts noch a bisserl schlimmer! ;-D
2 years ago.

Sign-in to write a comment.