Mecklenburg-Foto

Mecklenburg-Foto

Posted on 05/19/2017


Photo taken on June 11, 2016



See also...

Historical & Architectural Gems Historical & Architectural Gems


HFF - HAPPY FENCE FRIDAY HFF - HAPPY FENCE FRIDAY


Le Charme d'Antan Le Charme d'Antan


fachwerk und zubehör fachwerk und zubehör


See more...

Keywords

Restaurant
Niedersachsen
Hitzacker
Jeetzel
Torschänke


Authorizations, license

Visible by: Everyone
All rights reserved

138 visits

Hitzacker, Drawehner Torschänke

Hitzacker, Drawehner Torschänke
"Happy Fence Friday" and a nice weekend!

Christina Sonnenschein, Ernst Doro, Farlang, bonsai59 and 8 other people have particularly liked this photo


13 comments - The latest ones
Ulrich John
Ulrich John
HFF und ein schönes Wochenende für dich !
5 months ago.
LotharW
LotharW
HFF, auf ein Bier!
5 months ago.
Tanja - Loughcrew
Tanja - Loughcrew
HFF....sieht nett aus für eine Einkehr!
5 months ago.
Angelofruhr
Angelofruhr
Da ist sie ja noch einmal! Wär's heut nicht so kalz und nass.....wärs ein netter WE Start mit Speis und Trank! :-)
5 months ago.
Mecklenburg-Foto has replied to Angelofruhr
Also, hier ist es zur Zeit weder kalt noch nass :-)
Wär's nicht zu kurzfristig, würde ich sagen: Macht Euch auf den Weg!
5 months ago.
Percy Schramm
Percy Schramm
Schon bei einem früheren Besuch habe ich mich gewundert, wie schief das Haus teilweise ist. HFF, Reinhard!
5 months ago.
Little Nightwitch
Little Nightwitch
Es ist sagenhaft, dass es trotz der Schieflage jedem Wetter trotzt :-)

HFF und auch ein schönes Wochenende!
5 months ago.
Mecklenburg-Foto has replied to Little Nightwitch
Nicht nur dem Wetter, sondern auch dem Elbe-Hochwasser, welches Hitzacker in der Vergangenheit oft heimsuchte!
5 months ago.
Farlang
Farlang
Tolles Foto.
5 months ago.
Ernst Doro
Ernst Doro
auch Dir ein schönes WE!
In Hitzacker war ich bei meiner Tour auf dem Elberadweg - schöne Stadt!
5 months ago.
Ernst Doro
Ernst Doro
Ich frag mich bei solchen alten Fachwerkhäusern immer wieder: Waren die Balken beim Einbau auch schon so krumm?
In Wernigerode hat uns ein Stadtführer darauf aufmerksam gemacht, dass die Balken im Bereich der Torwege oft durchhängen. Und er meinte sie wären beim Einbau gerade gewesen. Aber gerade am Torweg sind oft die unteren Enden der Stützen weggefault. Und dann hätten sich die Häser langsam gesenkt, ohne ernshafte Schäden.
5 months ago. Edited 5 months ago.
Mecklenburg-Foto has replied to Ernst Doro
Ich denke, da kann man keine allgemeingültige Antwort geben. Sicher musste man in früheren Jahrhunderten, als man Balken noch gehauen und nicht gesägt hatte, auch mal mit krummen Balken bauen. Andererseits wusste man damals meist wenig über den Baugrund, so dass es oft zu Setzungserscheinungen kam. Und wenn Baufehler zu andauernder Feuchtigkeit und Fäulnis in den unteren Balkenenden führten, so war das doch sicher ein Prozess, der nicht zwangsläufig zu einer gleichmäßigen Absenkung führen musste.
5 months ago.
╰☆☆June☆☆╮
╰☆☆June☆☆╮
Your beautiful capture is greatly admired

Historical & Architectural Gems
5 months ago.