1/60 f/2.8 4.5 mm ISO 400

Panasonic DMC-FZ200


With...

Ko Hummel
Gudrun
LotharW
Heidiho
aNNa schramm

Location

Lat, Lng:  
You can copy the above to your favourite mapping app.
Address:  unknown

 View on map

See also...

Harz-Foto-Tour 2017 Harz-Foto-Tour 2017



Keywords

•Wernigerode
•Iper
Fotografen
Stativ
Kamera


Authorizations, license

Visible by: Everyone
All rights reserved

380 visits

Warten auf ...

Warten auf ...
Der Begriff blaue Stunde bezieht sich auf die besondere Färbung des Himmels während der Zeit der Dämmerung nach Sonnenuntergang und vor Eintritt der nächtlichen Dunkelheit. Besonders geprägt wurde der Begriff von Schriftstellern und Dichtern, die ihn häufig mit melancholischen Gefühlen assoziieren. Dieselbe Färbung ist auch während der Morgendämmerung zu sehen, allerdings wird der Begriff in diesem Zusammenhang seltener verwendet. Das Blau des Himmels hat eine andere spektrale Zusammensetzung, da es auf eine andere physikalische Ursache als bei Tage zurückzuführen ist. Während der blauen Stunde besitzt dieser tiefblaue Himmel etwa dieselbe Helligkeit wie das künstliche Licht von Gebäude- und Straßenbeleuchtungen.

The blue hour (from French l'heure bleue) is the period of twilight early in the dawn each morning and late in the dusk each evening when the sun is at a significant distance below the horizon and the residual, indirect sunlight takes on a predominantly blue hue. This effect is caused by the relative diffusibility of short blue wavelengths of light versus the longer red wavelengths. During the blue "hour" (typically a period about 40 minutes in length), red light passes straight into space while blue light is scattered in the atmosphere and therefore reaches the earth's surface. Many artists treasure this period because of the quality of the light. Q:Wikipedia
Translate into English

Heidiho, Tanja - Loughcrew, menonfire, uwschu and 4 other people have particularly liked this photo


8 comments - The latest ones
 Erhard Bernstein
Erhard Bernstein club
... am Ende kam sie ja doch, wenn auch mit bloßem auge kaum erkennbar (unser Farbempfinden adaptiert eben schnell). Auf den Fotos ist das dann schon besser zu erkennen.
4 years ago.
 LotharW
LotharW club
Alle in Lauerstellung. Klasse! Schöne Erklärung!
4 years ago.
 Gudrun
Gudrun club
Beim Warten hätte ich einen Killepitsch oder sonst was zum Aufwärmen brauchen können!
4 years ago.
 uwschu
uwschu club
Ich bin bei Gudrun, Killepitsch muss nächstes mal dabei sein :-))
4 years ago.
LotharW club
has replied to uwschu club
...ich fahr jetzt mal zur Firma Busch in die Düsseldorfer Altstadt. Die ersten Vorverhandlungen starten... :-)
4 years ago.
 menonfire
menonfire club
Danke für die Erklärung Erika, das Warten war nicht unbedingt vergebens !
4 years ago.
 Ruesterstaude
Ruesterstaude club
---> Blaue Stunde
Wir hätten natürlich noch ein wenig warten können, aber dann wie da herunterkommen?
4 years ago.
 Heidiho
Heidiho club
Gut, daß wir im Vorfrühling da oben waren.
Ich denk mir, im Sommer, wenn alle Bäume Blätter tragen, sieht man viel weniger von Landschaft und Schloß.
4 years ago.

Sign-in to write a comment.