uwschu

uwschu

Posted on 04/25/2015


Photo taken on April 25, 2015



See also...


Authorizations, license

Visible by: Everyone
All rights reserved

Photo replaced on April 25, 2015
165 visits

Stolpersteine- Gegen das Vergessen

Stolpersteine- Gegen das Vergessen
Der Künstler Gunter Demnig erinnert an die Opfer der NS-Zeit, indem er vor ihrem letzten selbstgewählten Wohnort Gedenktafeln aus Messing ins Trottoir einlässt. Inzwischen liegen STOLPERSTEINE in über 500 Orten Deutschlands und in mehreren Ländern Europas.

'Ein Mensch ist erst vergessen, wenn sein Name vergessen ist', zitiert Gunter Demnig den Talmud. Mit den Steinen vor den Häusern wird die Erinnerung an die Menschen lebendig, die einst hier wohnten. Auf den Steinen steht geschrieben: HIER WOHNTE... Ein Stein. Ein Name. Ein Mensch.

Für 120 Euro kann jeder eine Patenschaft für die Herstellung und Verlegung eines STOLPERSTEINS übernehmen.


Handyfoto am Busbahnhof Hannover.

Heidi Schulze, menonfire, cammino, Gisela Plewe have particularly liked this photo


10 comments - The latest ones
Gisela Plewe
Gisela Plewe
Stolperten sind so wichtig, nachdem wir diese unfassbare Geschichte hatten. Gut gemacht!
2 years ago.
uwschu
uwschu
Dank Dir Gisela.
Kenne noch einige in Hannover, auf der Webseite kann man sie auch für seine Stadt herausfinden. Über diese bin ich heute morgen quasi gestolpert. Deswegen mal ein Handyfoto von mir.
Liebe Grüße, Uwe
2 years ago.
cammino
cammino
Beim Betrachten der Stolpersteine muss man sich (ver)neigen, und das ist auch Absicht!
2 years ago.
uwschu has replied to cammino
Dank Dir Cammino, da hast du Recht.
Viele Grüße, Uwe
2 years ago.
menonfire
menonfire
In Hildesheim wollte ich auch mal auf die Suche gehen, schon beklemmend welche Schicksale sich überall ereignet haben !
Grüße MAIK
2 years ago.
uwschu has replied to menonfire
Musst mal auf der Webseite stolpersteine.de suchen, da wirst du die Plätze von Hildesheim finden.
Dank Dir, Gruß Uwe
2 years ago.
Dida From Augsburg
Dida From Augsburg
..."in über 500 Orten Deutschlands" - - nur nicht in Augsburg, zumindest nicht auf "öffentlichem" Grund!
2 years ago.
uwschu has replied to Dida From Augsburg
Es gibt immer Pro und Kontra, das Recht der Demokratie.
Über diesen bin ich fast "gestolpert", obwohl ich dachte, alle hier zu kennen. Aber eben nicht achtlos drübergelaufen, sondern mal inne gehalten. Ist mitten auf dem Weg, hier ist jetzt der belebte Busbahnhof. Nur noch diese beiden Steine erinnern daran und ein kleines Handyfoto jetzt hier.
Dank Dir Dida,
viele Grüße, Uwe
2 years ago.
Heidi Schulze
Heidi Schulze
in Genthin gibt es keine, obwohl wir einen kleinen jüdischen Friedhof haben. Ich finde sie gut gegen das Vergessen.
2 years ago.
uwschu has replied to Heidi Schulze
wo ist der?
2 years ago.