Wie ich Weihnachten erlebe und überlebe

Der 24.12.2007 begann mit den Worten: Du musst noch einkaufen gehen, und komm mir bloß nicht ohne die Weihnachtsbaumkerzen nach Hause.

Na klar, ich gab meiner Freundin einen Kuss und machte mich ohne Frühstück auf den Weg. Die wichtigen Sachen wie Milch Eier und Mehl waren schnell gefunden, aber die Baumkerzen machten mir dann schon einige Schwierigkeiten...

Junger Mann, da hättense mal früher dran denken können wa! Guckense mal in det Regal da! Wat sehn se da? Nüscht!

So ging das in gefühlten 10 Geschäften. Bin dann doch noch fündig geworden. 10 Minuten vor Ladenschluss. Beim Türken. Kommt wohl außer mir keiner auf die Idee für Weihnachten dort einzukaufen. Ich hab mich kaum getraut zu fragen - Haben Sie zufällig noch Weihnachtsbaumkerzen? Das sind so kleine rote schmale Kerzen die man in den Baum hängen und anzünden kann?!

Hey Alter, hälste mir für bescheuert, klar ham wer sowas! Sonst noch wat? Nur Schweinefleisch hammer nich...

Macht nichts, meine Freundin ernährt sich vegetarisch!

Ach so, Hühnchen ist aber noch da!

Vegetarisch! No Meat, No Chicken No Fish!

Und was esst ihr dann?

 

25.12.2007

Meine Freundin hat auch einen Vater, nichts besonderes eigentlich aber bei dem befinden wir uns gerade. Familienbesuch quasi. In Essen. Auch hier steht im Wohnzimmer ein Weihnachtsbaum. Allerdings mit ganz komischen Kerzen. Ich hab dieses Jahr keine gescheiten Kerzen für den Baum gefunden, wird uns erklärt. Hätte ich das geahnt, gibt wohl keine Türken in in Essen?!

 

26.12.2007

Zum ersten mal in meinem Leben bin ich in Köln und im Kölner Dom. Genau jetzt macht macht die Batterie von meinem Fotoapparat schlapp... Freue mich auf ein Bier, um mal von diesem Familienweihnachtsstressflash runter zu kommen - und dann? Bier gibts hier in Köln nur in der 0,2 Liter Version! Trotzdem überall Touristen. Hoffentlich denken die nicht, dass das normal ist in Deutschland mit dem Bier...

Jetzt sind wir bei der Mutter meiner Freundin angekommen, Bier gibts hier auch keins, aber der Wein ist lecker.

 

28.12.2007

Weihnachten ist vorbei, aber meine Freundin und ich sind immer noch auf großer Deutschlandfamilientour. Gelegendlich würde ich mich gern mal wieder in mein eigenes Bett und so legen, ohne Familie nebenan aber noch sind wir eine Weile unterwegs - bis nächtstes Jahr auf jeden Fall noch.

Mein Vater hat heute schon zwei mal aufgeregt angerufen. Wann wir kommen und was es zu essen geben soll, meine Freundin würde doch kein Fleisch essen.

Nein sie ist kein Fleisch, aber sonst eigentlich alles.  Ok und was ist mit Lachs zur Vorspeise?

Vegetarisch: No Meat, No Fish, No Chicken!

 

Fortsetzung folgt...