verspiegelter Nachtnebel Kaum ist das Studium hier beeendet, eine Woche mit good old friend Benjamin verbracht und ein Wochenende im Helsinki gechillt - zum World Village Festival, bei dem die Stadt Kultur spendiert, um Weltgewandtheit demonstrieren - geht's auch schon los... aber nicht zurück nach Germany, sondern flink raus aus dem Zimmer. Die kommenden Wochen versuche ich mich als Schnecke, das Haus auf dem Rücken. Die Schleimspur lasse ich aber zuerst weg, die Abdrücke der Wanderstiefel sollen genügen. Dafür nehme ich eine Dauerpackung Gottvertrauen mit, ich habe nämlich noch keine Ahnung, was mich abschließend in diesem Land erwartet...
Hiermit ist das Projekt Finnland-Blog beendet.

Man sieht sich / see you / nähdään!