Gut durch den Wandel in den Kulturgruppen sieht man mittlerweile auch im Frühsommer das ein oder ander leuchtend gelbe Rapsfeld. Doch bestimmen Reben die sanften Hügel noch immer. Was auch gut ist, sonst wären wir nicht das größte deutsche Weinbaugebiet.

Und Rheinhessen ist schön und hat viel zu bieten. Manchmal habe ich den Eindruck es wird verkannt und andere Gebiete vermarkten sich besser und werden deshalb vorgezogen. Vor einiger Zeit habe ich eine Rheinhessen Gruppe gegründet. Ich möchte Euch alle einladen dort mal vorbei zuschauen... und jetzt im Herbst mit seinen Weinfesten schaut am Besten gleich in den Dörfern von Rheinhessen vorbei.

Un wanner selwer aus Roihhesse sein, dann machd hie un duhn Eijer Bilder do noi!