Heute habe ich endlich die Fachbesucherkarten bestellt. Am 24. September werden wir die Messehallen unsicher machen. Zwischendurch ein viel zu teueres Kölsch trinken und eine schlecht schmeckende Wurst essen.

Und abends gehen wir mit total runden Füßen aus den Hallen raus und wollen nur nach Hause.

Hört sich irgendwie doch nicht nach Spaß an. Und doch fehlt etwas in den Jahren ohne Photokina und man freut sich schon im Frühjahr auf den Herbst und auf Köln.

Wer geht sonst noch hin?