Ei, Ei, Ei, was für ein Mai.
Wie auf den Bildern zu sehen ist sind die Temperaturen (Durchschnittswerte) um 1,36°C unter den Standardwerten. Extremer zeigt es sich bei den Niederschlagswerten, hier liegen die Werte bei +109,4 l/m² das sind 247,9% mehr als der Standard. Insgesamt hatten wir 20 Regentage, also hat es doch an 11 Tagen nicht geregnet, wenn man es positiv sehen will ;-) .

Allerdings ist es nicht zum Vormonat, wie in der Tondatei beschrieben, sondern zu den Standartdaten. Diese sind sind der Durchschnitt von 1961-1990, und werden auch so von den Wetterdiensten benutzt.
www.wetterstation-websweiler.de