nun habe ich also die ersten negative meiner KING REGULA sprint entwickeln lassen. der kontaktabzug offenbart super 70ies-farben, doch als ich erstmals durchlichtaufsatz auf den scanner montierte, kamen ganz andere farben raus: verwaschen und blaustichig ...

durch stundenlanges rum-tweaken an einigen beispielfotos hab ich mich dem original zwar ein wenig annähern können, aber das gelbe vom ei isses trotzdem nicht ...



was mache ich falsch?

da gibts doch den trick mit dem weissabgleich im photoshop, wo man das endstück des films als referenz einscannt und dann entsprechend farbkorrigiert ... naja, ich habs nicht wirklich hingekriegt.

für scan-tricks und geheimrezepte wäre ich ausserordentlich dankbar!

/// tschoerda.at