Um es kurz zu machen - ein wahres schmuckstück ist die 12xs nicht. Nachgesagt wird ihr das sie die Funktionalität von Zenit TTL und Zenit 11 vereint. Kleiner und leichter als die TTL ist sie allemal. Das im damaligen Style gehaltene Plastegehäuse hat immerhin noch eine aufgeklebte Belederung. Ursrünglich dürfte ein Helios 44m zugehört haben. erstanden wurde das Schätzchen jedoch mit einem Pentacon  auto 1.8/50. Somit dürfte die Frontscherbe das teuerste an der Knipse schlechthin sein. Und auch einiges wertiger als das Helios, welches ich bereits mehrfach in der K-Ausführung besitze.