Das mir irgendwann mal ein Kasten alter Dias untergekomen ist habe unter http://www.ipernity.com/blog/tian/44610 ja bereits darüber berichtet. Nu also ist es soweit. Der Coolscan III ist umgerüstet und die Diavorrichtung schluckt eines der Bilderrähmchen nach dem anderen. Wenn ich nur halbwegs datieren könnte von wann die doch recht unterschidlichen Teile stammen könnten.

Interessant auch, das einige der metallgerahmzen Stücke handschriftlich mit Aufnahmedaten versehen sind. EXIF-Tags sozusagen! Datrum fehlt leider, aber angeban zu Blende, eingestellter Belichtungskorrektur etc. sind vorhanden!