ok, etwas gezögert habe ich - immerhin ist die 5er fed ja eine bis in die 80er modifizierte und modernisierte leica. auch wenn man von ihrer uhrgroßmutter nurnoch wenig erahnen kann. trotzdem - eigentlich ein weiteres schönes stück das viel spass verspricht. das dzu erworbene jupiter acht gilt gemeinhin auch als ein sehr gutes stück russischer präzisionsoptik. ich finde es jedoch etwas schwergängig. das meinige herz schlägt eher für das 61er industar. aber das hab ich ja schon...

photos kommen mal noch - irgendwann, wenn ich wieder lauft habe und das schätzchen in scene setzen kann.