... mal so als kleiner Vorgeschmack auf das TFF 2008:

Morgen früh 05:15 - 06:00 Uhr auf mdr das Beste aus 2007:

"Sie halten dem Festival die Treue, sind bei jedem Wetter dabei, bringen Kinder und Kindeskinder mit und versetzen Rudolstadt und die Heidecksburg alljährlich im Juli in einen Ausnahmezustand. Die Fans des größten Folk-Roots-Weltmusik-Festivals Deutschlands schaffen eben die besondere Atmosphäre, passend zur Einzigartigkeit des Festivals, das nicht nur bei den Fans auch bei den Akteuren in der Beliebtheitsskala stetig steigt.

Drei Tage, 20 Bühnen, zehntausende Besucher, Musik rund um die Uhr, Tanzen und Party ohne Ende, so präsentiert sich Rudolstadt jedes Jahr am ersten Juliwochenende. Künstler und Musikangebot umspannen alle Kontinente. Der Länderschwerpunkt 2007 bietet alles, was in den USA derzeit an Folk, Bluegrass, Cajun-Musik und Cross-over-Experiment angesagt ist. Wir haben die Highlights von 2007 zusammengefasst."