... und nichts hinzuzufügen habe, außer vielleicht dem Wunsch, das diese häufiger wären und den Müll verdrängen mögen, der üblicherweise publiziert und konsumiert wird: Er ist in unserer Welt zum Mörder geworden