...als Student ist man ja so manches gewöhnt... und vor allem den Stress am Ende der Semester"ferien", da gehts auf die Hausarbeiten zu! Yay! Wie bei mir...

Also sitze ich schön brav vor dem Computer und schreibe und schreibe an meinen 25 Seiten (nicht zu vergessen die japansichen Quellen, die auch einbezogen werden müssen) und sehne mich nach Zeiten, in denen ich einfach so mal Photos machen gegangen bin. Wo das Wetter doch gerade so schön ist.

Das Gute ist: Es ist so gut wie vorbei. Ich habe 18 Seiten, und noch 2 Quellen, die ich einfügen kann.

Das Schlechte ist: Es ist so gut wie vorbei. Ich habe Angst, dass ich totalen Müll zusammengeschrieben habe und das irgendwie noch Ärger geben wird....

... we will see!