Rudi Valtiner's most read articles

  • Aha-Effekt: ipernity Artikel als persönlicher Blog

    - 122 visits
    Manches dauert bei mir offenbar länger ... Seit 2013 beobachte ich die "Artikel-Szene" von ipernity. Albert (elbertinum) ist der eifrigste Schreiber auf ipernity den ich kenne. Manche Artikel aus seinem Mitteilungs-Bedürfnis waren für mich sehr interessant (z.B. jenen über den dm-Gründer, der seit Jahren und wirtschaftlich fundiert ein bedingungsloses Grundeinkommen propagiert), manche Artikel habe ich schon aufgrund des Titels nicht gelesen weil für mich uninteressant. Katja ha…

  • "Zeit lassen !" & "Zeit nehmen !"

    - 97 visits
    Jemandem, der einen langen und vielleicht anstrengenden Weg vor sich hat, rät der erfahrene Wanderer und Bergsteiger mit der geflügelten Phrase „Zeit lassen !“ . Nicht ohne Grund, denn wer sich gleich zu Beginn übernimmt, kommt nicht mehr leicht in einen ausdauernden, der eigenen Natur entsprechenden Rhythmus. Und den braucht man für solche Unternehmungen zweifellos, um sie erfolgreich zu bewältigen. Das „Zeit lassen“ hat der moderne Mensch offensichtlich schon lange verlernt. Auftrag…

  • Über die Unerträglichkeit der neuen 2-Klassen-Gesellschaft

    - 53 visits
    Als meine gebuchte Wanderreise an die Costa Brava im März 2020 kurzfristig storniert wurde, weil rund 9.400 Spanier (von 46,72 Mio. Spaniern), also (nur) rund 2 von 10.000 Spaniern (das sind 0,02 %) nachweislich mit dem Corona-Virus infiziert waren, und vom österreichischen Aussenministerium deshalb und wegen der täglichen Steigerungsraten eine offizielle Reisewarnung für Spanien ausgesprochen wurde, nahm ich das im Hinblick auf die im TV gezeigten Bilder der Situation in Italien als vorsorglich…

  • Es ist an der Zeit um Adieu zu sagen. / It‘s time to say goodbye.

    - 26 visits
    Seit 2013 auf der Fotoplattform „flickr“ große Änderungen in Layout, Bedienung und Zensur eingesetzt wurden, habe ich meine Fotos parallel zu „flickr“ auf „ipernity“ gezeigt. Ich hatte die große Hoffnung, daß „ipernity“ eine große, weltweit bedeutende Photo-Plattform mit einer großen Anzahl von Mitgliedern werden würde. Nun, 8 Jahre später und 4 Jahre nachdem die Mitglieder ipernity selbst übernommen haben, ziehe ich ernüchtert Bilanz. Meine Hoffnungen haben sich nicht erfüllt. Offensichtlic…