In London geht es schon den Weg. Poster gibt es auch dazu. In Deutschland überlegt man gerade noch, ob Objekte und Kunst  im öffentlichen Raum nicht auch geschützt werden müssen und findige Abmahner jeden Fotografen anschnorren wenn man einen hässlichen Brunnen fotografiert. Demnächst optische GEMA für die Kamera. Wartet ab, es wird kommen.