bei www.macyourself.com habe ich einige Tipps und Tricks gefunden