SKANDAL IN US-KRANKENHAUS

Frau stirbt qualvollen Tod in Notaufnahme - keiner hilft

45 Minuten lang krümmte sie sich vor Schmerzen, doch niemand half. Am Ende war sie tot: Edith Isabel Rodriguez starb mitten in der Notaufnahme einer Klinik in Los Angeles. Die Videoaufnahme des Dramas schockiert die US-Bürger - zumal es kein Einzelfall ist....

"Eine Überwachungskamera hat die qualvollen letzten Minuten im Leben der Patientin aufgezeichnet: Mitarbeiter der Klinik liefen an ihr vorbei, nahmen keine Notiz von ihr, ein Hausmeister wischte noch feucht um sie herum. Ein Mann trat neben ihr ans Fenster und schaute nach draußen."

SPON und Los Angeles Times

Vorsichtshalber einen 1000.- $$$ Schein in der Hand halten im Notfall. Dann besteht wenigstens die Chance, auf Interesse zu stoßen ;-)   

"Hausmeister wischte noch feucht um sie herum"