So zeigt sich Modedesignerin

 Birgit Auras auf ihrer

Homepage in der Rubrik "Über uns".
Screenshot: sueddeutsche.de

 

"Meine Mode ist wie ich: Mode kann geheimnisvoll sein oder Ausdruck purer Lebensfreude", schreibt Birgit Auras auf ihrer Homepage. Illustriert sind diese Aussagen mit Porträtbildern einer gänzlich unbekleideten Frau: Birgit Auras zeigt sich sehr freizügig in Oben-Ohne-Fotos, die allerdings allesamt so geschnitten sind, dass man ihre Brüste nur ansatzweise sieht.

Diese Fotos sind der Frau aus Neustadt gut 30 Kilometer nördlich von Lübeck zum Verhängnis geworden, genauer gesagt: ihren kommunalpolitischen Ambitionen. Auras wollte am 25. Mai für die SPD in den Rat der holsteinischen 16.000 Einwohner-Stadt einziehen."

Mit Burka wär's gegangen?

oder

besser gleich mit Burkini?  ;-)))