Sachen gibt es, die erstaunen einen immer wieder...
Schon wieder wird gegen ein Buch gerichtlich vorgegangen. Die Autorin ist meine ehemalige Klassenlehrerin.

Aus der WELT ONLINE:

Streit um One-Night-Stand eines SS-Offiziers

Eine Nacht, zwei Erinnerungen: Die 93-jährige Lisl Urban beschreibt in ihrer Autobiografie ihre Liebe zum SS-Sturmführer Erich Steidtmann. Steidtmann, heute 92, will das Buch verbieten lassen. Doch was er bei seiner Klage enthüllt, ist viel entsetzlicher als Urbans Schilderungen.

Aus der TAZ:

Ehemaliger Warschauer Ghetto-Kommandeur

SS-Mann klagt wegen "Ehrverletzung"